Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Krankheiten

Impfen ist der Weg aus der Corona-Pandemie.

11.10.2021 - 13:16:09

Pandemie - 65,3 Prozent in Deutschland vollständig geimpft. Dabei könnte die tatsächliche Impfquote höher liegen als gemeldet, so das Robert-Koch-Institut.

Berlin - In Deutschland sind 65,3 Prozent der Bevölkerung vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Die Quote unter den Erwachsenen lag am Sonntag bei 75,8 Prozent, wie aus Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) am Montag hervorgeht.

Mindestens einmal gegen das Virus geimpft sind demnach 68,5 Prozent aller Bürger und Bürgerinnen, sowie 79,3 Prozent der Erwachsenen.

Unter den Kindern und Jugendlichen von 12 bis 17 Jahren haben inzwischen 43,2 Prozent mindestens eine erste Spritze bekommen, 37,0 Prozent sind vollständig geimpft.

Das RKI geht allerdings davon aus, dass vermutlich mehr Menschen geimpft sind als die Daten nahelegen. So hieß es in einem Bericht Anfang Oktober, dass die Quote bei einmal und vollständig Geimpften bis zu 5 Prozentpunkte höher sein dürfte.

Eine Auffrischungsimpfung haben inzwischen bereits über eine Million Menschen in Deutschland bekommen. Den Wert gab das RKI am Montag mit 1 021 344 an.

© dpa-infocom, dpa:211011-99-556876/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Corona-Pandemie - RKI registriert 10.949 Neuinfektionen - Inzidenz bei 70,8. Wochenlang stagnierte die Sieben-Tage-Inzidenz. Nun steigt der Wert erstmals seit dem 20. September wieder über die Marke von 70. Corona-Pandemie - RKI registriert 10.949 Neuinfektionen - Inzidenz bei 70,8 (Politik, 16.10.2021 - 08:48) weiterlesen...

US-Expertengremium - Auch Corona-Booster mit Johnson & Johnson empfohlen. Die Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna hatten bereits grünes Licht von der Arzneimittelbehörde FDA bekommen. Corona-Auffrischungsimpfungen werden nun auch von Johnson & Johnson empfohlen. (Politik, 15.10.2021 - 20:38) weiterlesen...

Corona-Beschränkungen - Medienberichte: US-Einreisestopp endet zum 8. November. Bald dürfte das Thema vom Tisch sein. Die US-Einreisesperre für Europäer war der EU zuletzt ein Dorn im Auge, weil sie ihren Mitgliedsstaaten empfohlen hatte, geimpfte Amerikaner ins Land zu lassen. (Politik, 15.10.2021 - 19:14) weiterlesen...

Proteste wegen «Grünem Pass» - Corona-Pass in Italiens Arbeitswelt ist nun Pflicht. Es kommt zu Protesten, doch für den Großteil der Beschäftigten ändert sich wenig - denn sie sind geimpft. Italien führt mit das 3G-Prinzip - geimpft, genesen oder getestet - in der Arbeitswelt ein. (Politik, 15.10.2021 - 19:10) weiterlesen...

Reisen - Medien: US-Einreisestopp endet zum 8. November. Bald dürfte das Thema vom Tisch sein. Die US-Einreisesperre für Europäer war der EU zuletzt ein Dorn im Auge, weil sie ihren Mitgliedsstaaten empfohlen hatte, geimpfte Amerikaner ins Land zu lassen. (Politik, 15.10.2021 - 16:48) weiterlesen...

Pandemie - Biontech und Pfizer beantragen Kinder-Impfstoff-Zulassung Die klinischen Studien haben bei der EU-Arzneimittelbehörde EMA die Zulassung ihres Corona-Impfstoffs für Kinder von fünf bis elf Jahren beantragt. (Politik, 15.10.2021 - 16:44) weiterlesen...