Internet, Justiz

Im juristischen Tauziehen um Julian Assange geht der Rechtsstreit um seine Auslieferung in die USA in die nächste Instanz.

24.01.2022 - 12:04:07

Wikileaks-Gründer - Gericht: Assange darf gegen Auslieferung Berufung einlegen. Der Wikileaks-Gründer darf vor dem Obersten Gerichtshof Berufung einlegen.

London - Der Wikileaks-Gründer Julian Assange darf im Rechtsstreit um seine Auslieferung in die USA Berufung einlegen.

Das teilte der High Court in London mit. Damit dürfte das juristische Tauziehen mit den USA vor dem höchsten britischen Gericht weitergehen.

© dpa-infocom, dpa:220124-99-824991/5

@ dpa.de