Gesellschaft, Internet

Im Jahr 2017 haben insgesamt 87 Prozent der Bevölkerung ab zehn Jahren in Deutschland das Internet genutzt.

29.11.2017 - 08:26:27

87 Prozent der Bevölkerung ab zehn Jahren sind online

Das entsprach 64,5 Millionen Menschen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Knapp 86 Prozent der Bevölkerung ab zehn Jahren (63,5 Millionen) waren regelmäßig im Internet, also innerhalb der letzten zwölf Monate vor der Befragung.

77 Prozent der regelmäßigen Internetnutzer haben in den letzten zwölf Monaten vor der Erhebung Online-Einkäufe getätigt. Mehr als zwei Drittel (67 Prozent) dieser Online-Shopper bestellten dort Kleidung und Sportartikel. Bei etwa der Hälfte (53 Prozent) waren Gebrauchsgüter wie zum Beispiel Möbel, Spielzeug und Geschirr sehr beliebt. 45 Prozent der Online-Einkäufer bestellten sich Bücher, Zeitungen und Zeitschriften über das Internet, wobei zwölf Prozent der Online-Shopper E-Books und sechs Prozent elektronische Zeitungen sowie Zeitschriften kauften, so die Statistiker weiter. Mehr als ein Drittel (37 Prozent) kaufte Filme und Musik im Internet, zumeist (26 Prozent) als Video- und Musikstreams.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Pflegeexperten kritisieren Spahns Sofortprogramm Mehrere Pflegexperten haben massive Kritik am Pflege-Sofortprogramm von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geübt: "Dieser Aktionsplan ist leider ein Witz", sagte Diakonie-Präsident Ulrich Lilie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben). (Politik, 24.05.2018 - 01:02) weiterlesen...

Claudia Roth fürchtet Rückkehr der Frauenfeindlichkeit Die Grünen-Politikerin Claudia Roth hat vor einer Rückkehr der Frauenfeindlichkeit gewarnt: "Ich sage immer wieder anderen Frauen: Fühlt euch nicht sicher. (Politik, 23.05.2018 - 14:44) weiterlesen...

Steinbrück sieht Fortschritt der Integration kritisch Der frühere SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat sich kritisch zum Fortschritt der Integration geäußert. (Politik, 23.05.2018 - 13:50) weiterlesen...

Studie: Lebenserwartung deutlich gestiegen Die Lebenserwartung in Deutschland ist seit Anfang der 1980er Jahre um bis zu neun Jahre gestiegen. (Politik, 21.05.2018 - 12:31) weiterlesen...

Antisemitismusbeauftragter beklagt Klima der Verrohung Der neue Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, hat ein entschlossenes Eingreifen der Deutschen bei judenfeindlichen Vorfällen gefordert. (Politik, 20.05.2018 - 10:16) weiterlesen...

GroKo streitet über Drittes Geschlecht im Ausweis Justizministerin Katarina Barley und Familienministerin Franziska Giffey (beide SPD) blockieren einen Gesetzentwurf von Innenminister Horst Seehofer (CSU) über die Rechte von Menschen ohne eindeutiges biologisches Geschlecht. (Politik, 19.05.2018 - 10:23) weiterlesen...