Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Parteien, Wahlen

Im aktuellen INSA-Meinungstrend für "Bild" (Dienstagausgabe) halten CDU / CSU (27,5 Prozent), FDP (9 Prozent) und Bündnis90 / Die Grünen (23,5 Prozent) ihre Werte aus der Vorwoche.

12.08.2019 - 22:01:36

INSA: Mehrheit für Schwarz-Grün

Die Linke (8 Prozent) verliert einen Punkt, die AfD (14,5 Prozent) verliert einen halben Punkt. Die SPD (12 Prozent) gewinnt einen halben Punkt hinzu.

Sonstige Parteien kommen zusammen auf 5,5 Prozent (+ 1). Neben einer schwarz-grünen Koalition aus CDU/CSU und Bündnis90/Die Grünen, die zusammen auf 51 Prozent kommt. Gibt es auch eine parlamentarische Mehrheit für eine Deutschland-Koalition aus CDU/CSU, SPD und FDP mit zusammen 48,5 Prozent. Ein grün-rot-rotes Bündnis kommt auf 43,5 Prozent und verfehlt eine parlamentarische Mehrheit. Für den INSA-Meinungstrend im Auftrag von "Bild" wurden vom 9. bis zum 12. August 2019 insgesamt 2.060 Bürgerinnen und Bürger befragt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Bereitschaft in AfD zum Wiedereinstieg in Atomkraft wächst In der AfD wächst die Bereitschaft zu einem Wiedereinstieg in die Atomenergie. (Politik, 21.08.2019 - 00:01) weiterlesen...

Kretschmer schließt Minderheitsregierung unter seiner Führung aus Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat kategorisch ausgeschlossen, dass es nach der Landtagswahl zu einer Minderheitsregierung unter seiner Führung kommt. (Politik, 20.08.2019 - 14:06) weiterlesen...

Bericht: Scholz bewirbt sich mit Klara Geywitz um SPD-Vorsitz Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) kandidiert laut eines Medienberichts mit der brandenburgischen SPD-Politikerin Klara Geywitz für den SPD-Vorsitz. (Politik, 20.08.2019 - 13:30) weiterlesen...

SPD-Vorsitz: Niedersachsen-SPD unterstützt Pistorius und Köpping Die niedersächsische SPD will offenbar die Kandidatur von Landesinnenminister Boris Pistorius und Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping für den SPD-Bundesvorsitz unterstützen. (Politik, 20.08.2019 - 11:59) weiterlesen...

SPD-Fraktionsvize Högl spricht sich für GroKo-Fortsetzung aus SPD-Fraktionsvize Eva Högl hat sich für das Weiterbestehen der Großen Koalition ausgesprochen. (Politik, 19.08.2019 - 15:34) weiterlesen...

Schwesig bezeichnet SPD als handlungsfähig Die kommissarische SPD-Vorsitzende Manuela Schwesig hat ihre Partei trotz der aktuellen Übergangslösung an der Parteispitze als handlungsfähig bezeichnet. (Politik, 19.08.2019 - 15:15) weiterlesen...