Fußball, Bundesliga

Hannover - Hannover 96 hat seine Negativserie in der Fußball-Bundesliga beendet und einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenverbleib gemacht.

06.04.2018 - 22:32:06

2:1 gegen Bremen - Hannover 96 stoppt den Abwärtstrend. Die Niedersachsen gewannen am Abend zum Auftakt des 29. Spieltags mit 2:1 gegen Werder Bremen und bauten ihr Polster auf den Relegationsrang zumindest vorübergehend auf neun Punkte aus. In der Tabelle rückten die Niedersachsen mit 35 Zählern bis auf einen Punkt an die Gäste aus Bremen heran.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

31. Spieltag - HSV vor wohl letzter Chance - Kampf um die Champions League. Im Abstiegskampf steht der HSV enorm unter Druck. Und im Rennen um die Champions-League-Plätze kommt es zu zwei brisanten Spielen. Vier Spieltage vor Schluss steigt auch ohne Titelrennen die Spannung in der Bundesliga. (Sport, 21.04.2018 - 04:48) weiterlesen...

Wolfsburg kassiert klare 0:3-Niederlage in Mönchengladbach. Wolfsburg  - Der VfL Wolfsburg hat zum Auftakt des 31. Bundesliga-Spieltags eine herbe Niederlage kassiert. Der abstiegsgefährdete VfL verlor am Abend das Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach mit 0:3. Die Wölfe trennen nur das bessere Torverhältnis vom Relegationsrang. Die Mönchengladbacher Tore schossen Lars Stindl (8.), Raffael (35.) und Christoph Kramer (44.). In der Tabelle bleibt die Borussia auf Rang acht, drei Punkte hinter dem letzten Europapokal-Platz.  Wolfsburg kassiert klare 0:3-Niederlage in Mönchengladbach (Politik, 20.04.2018 - 22:26) weiterlesen...

Bundesliga - Pleite in Gladbach: Wolfsburg immer tiefer im Abstiegskampf. Nach dem desaströsen Auftritt in Gladbach droht der Absturz auf Platz 16 und damit wieder die Relegation. Und nächste Woche geht es gegen den HSV. Neben den Turbulenzen in der Vereinsspitze wird beim VfL Wolfsburg auch die sportliche Krise immer schlimmer. (Sport, 20.04.2018 - 22:24) weiterlesen...

1. Bundesliga: Gladbach besiegt Wolfsburg Zum Auftakt des 31. (Sport, 20.04.2018 - 22:22) weiterlesen...

2. Bundesliga: Braunschweig und Bielefeld torlos Zum Auftakt des 31. (Sport, 20.04.2018 - 20:27) weiterlesen...

FC Bayern in Hannover - Ulreich oder Neuer? Heynckes: Diskussion «viel zu früh». In Hannover wird Jupp Heynckes alles dem Champions-League-Knaller unterordnen. Gute Nachrichten gibt es vom langzeitverletzten Kapitän. Beim FC Bayern dreht sich schon alles um Real Madrid. (Sport, 20.04.2018 - 13:38) weiterlesen...