Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Handelsverband Deutschland hält niedrigere Mehrwertsteuer auch in 2021 für möglich

01.07.2020 - 10:56:37

Handelsverband Deutschland hält niedrigere Mehrwertsteuer auch in 2021 für möglich. Berlin - Der Handelsverband Deutschland schließt nicht aus, dass die Mehrwertsteuer über den 1. Januar hinaus abgesenkt bleibt. Hauptgeschäftsführer Stefan Genth sagte am Mittwoch im Inforadio vom rbb, 2021 sei ein Wahljahr. Er halte es deswegen für möglich, dass die Mehrwertsteuersenkung auch im nächsten ...

Berlin - Der Handelsverband Deutschland schließt nicht aus, dass die Mehrwertsteuer über den 1. Januar hinaus abgesenkt bleibt.

Hauptgeschäftsführer Stefan Genth sagte am Mittwoch im Inforadio vom rbb, 2021 sei ein Wahljahr. Er halte es deswegen für möglich, dass die Mehrwertsteuersenkung auch im nächsten Jahr beibehalten wird.

"Zunächst muss man sehen, dass der Umstellungsaufwand natürlich auch gigantisch ist. (...) insofern ist diese Zeit - halbes Jahr - ohnehin sehr (...) kurz. Im Wahljahr rechne ich aber durchaus damit, dass man darüber nachdenkt und diese Mehrwertsteuersenkung dann auch beibelässt und nicht gleich am 1. Januar 2021 wieder zurücknimmt, weil in der Tat im Wahljahr möglicherweise auch andere Gesetze gelten."

+++

Das vollständige Interview können Sie hier nachhören:

http://ots.de/mIImsq

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg Inforadio Chef/Chefin vom Dienst Tel.: 030 - 97993 - 37400 Mail: info@inforadio.de Ihr Rundfunkbeitrag für gutes Programm.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/51580/4639346 Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

@ presseportal.de