Kriminalität, Nordrhein-Westfalen

Hamm - Nach dem Fund einer Frauenleiche in Hamm ist ein 24-jähriger Tatverdächtiger festgenommen worden.

12.09.2018 - 23:32:05

Frauenleiche in Hamm gefunden - Tatverdächtiger festgenommen. Bei ihm handele es sich um einen in Hamm wohnhaften Syrer, sagte Staatsanwalt Felix Giesenregen. Die tote Frau sei bisher nicht identifiziert. Sie wurde den Angaben zufolge «nach Zeugenaussagen im persönlichen Umfeld» des Festgenommenen gefunden. Noch stehe nicht sicher fest, dass es sich um ein Tötungsdelikt handle, es sei jedoch wahrscheinlich, sagte Giesenregen. Die rechtsmedizinische Untersuchung der Leiche sei noch nicht abgeschlossen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Anschlag auf BVB-Bus: Staatsanwalt beantragt lebenslang. Der in Russland geborene Deutsche hatte zugegeben, bei der Abfahrt des Mannschaftsbusses am Teamhotel des BVB drei selbst gebaute Sprengsätze gezündet zu haben. Bei dem Anschlag waren der damals noch für Dortmund aktive Verteidiger Marc Bartra und ein Motorradpolizist verletzt worden. Dortmund - Im Prozess um den Bombenanschlag auf die Fußballer von Borussia Dortmund hat die Staatsanwaltschaft lebenslange Haft für den Angeklagten beantragt. (Politik, 19.11.2018 - 12:08) weiterlesen...

Geisel ist unverletzt - Polizei nimmt Bewaffneten an Bochumer Tankstelle fest. Er ist bewaffnet. Die Tat soll private Hintergründe haben. Großeinsatz im Ruhrgebiet: Ein Mann hält in einer Tankstelle in Bochum eine Frau gefangen. (Politik, 19.11.2018 - 11:58) weiterlesen...

Polizei nimmt Bewaffneten an Bochumer Tankstelle fest. Die Frau ist unverletzt und in Sicherheit. Auch der Festgenommene ist unverletzt. Von der Polizei hieß es vorher, die Hintergründe der Tat im Stadtteil Langendreer seien im privaten Bereich des Mannes zu suchen. Bochum - Die Polizei hat den Bewaffneten in Bochum festgenommen, der seit dem Morgen eine Tankstellenmitarbeiterin in seiner Gewalt hielt. (Politik, 19.11.2018 - 11:58) weiterlesen...

Mehrere Straßen gesperrt - Bewaffneter hält Angestellte in Bochumer Tankstelle fest. Er ist bewaffnet. Die Tat soll private Hintergründe haben. Großeinsatz im Ruhrgebiet: Ein Mann hält in einer Tankstelle in Bochum eine Frau gefangen. (Politik, 19.11.2018 - 11:04) weiterlesen...

Bewaffneter hält Angestellte in Bochumer Tankstelle fest. Die Polizei ist auch mit Spezialeinsatzkräften vor Ort. Die Hintergründe der Tat im Stadtteil Langendreer seien im privaten Bereich des Mannes zu suchen. Die Tankstellenmitarbeiterin sei als unbeteiligte Dritte in die Situation geraten. Einen terroristischen Hintergrund schließt die Polizei aus. Straßen in einem Umkreis von mehreren Hundert Metern wurden gesperrt. Bochum - Ein bewaffneter Mann bedroht in einer Tankstelle in Bochum seit dem Morgen eine Angestellte. (Politik, 19.11.2018 - 10:52) weiterlesen...

Mehrere Straßen gesperrt - Größerer Polizeieinsatz in Bochum. Die Polizei sei mit «starken Kräften» vor Ort, hieß es. Bochum - In Bochum läuft seit Montagmorgen ein größerer Polizeieinsatz im Bereich einer Tankstelle im Stadtteil Langendreer. (Politik, 19.11.2018 - 10:32) weiterlesen...