Lebensmittel, Agrar

Hamburg - Rund drei Monate vor dem Eintreffen der neuen Vanille-Ernte aus Madagaskar gibt es Lieferprobleme bei dem begehrten Gewürz.

14.07.2018 - 07:16:05

Lieferengpässe bei Vanille - Warten auf die neue Ernte. Im Moment sei Vanille knapp, berichtete der Vanille-Importeur Berend Hachmann. Beliefert würden derzeit nur noch Stammkunden, so dass es in den Supermärkten zu Engpässen kommen könne. Die im Ursprungsland derzeit angebotenen Vanille-Qualitäten neigten oft zur Schimmelbildung. Das wolle er seinen Kunden nicht anbieten, sagte Hachmann.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Wegen massiver Ernteeinbußen - Kartoffelpreise um mehr als die Hälfte gestiegen. Leere Regale muss jedoch niemand befürchten. Schönheitsfehler und gleichzeitig höhere Preise: Nun bekommen auch die Verbraucher die Folgen der Dürre für den Kartoffelmarkt zu spüren. (Wirtschaft, 19.11.2018 - 07:08) weiterlesen...

Kartoffelpreise um mehr als die Hälfte gestiegen. Kunden im Supermarkt müssten für Kartoffeln in Kleinverpackungen rund 84 Cent pro Kilogramm zahlen, während der Kilo-Preis vor einem Jahr bei 55 Cent gelegen habe, erklärte Christoph Hambloch, Analyst des Agrarmarkt-Informationsdienstes in Bonn. Im Frühjahr könne es noch teurer werden. Verbraucher müssten sich auch auf ein verstärktes Angebot von optisch nicht ganz einwandfreien Kartoffeln einstellen, die in Jahren mit einer besseren Ernte aussortiert worden wären. Bonn - Durch Ernteeinbußen wegen der Dürre sind die Kartoffelpreise für Verbraucher um mehr als die Hälfte gestiegen. (Politik, 19.11.2018 - 06:50) weiterlesen...

Keine akute Gesundheitsgefahr - Dutzende Höfe wegen verunreinigten Geflügelfutters gesperrt. Lackabsplitterungen sollen die Ursache sein. Betriebe in mehreren Ländern sind gesperrt. Mittlerweile ist die genaue Herkunft geklärt. Bei Kontrollen in einem Schlachtbetrieb in Ostwestfalen wird mit einer giftigen Substanz belastetes Geflügel gefunden. (Politik, 15.11.2018 - 14:32) weiterlesen...

PCB-belastetes Futtermittel - Sperrung etlicher Geflügelhöfe wegen belastetem Futter Essen - Nach dem Fund von PCB-belastetem Futtermittel muss in Nordrhein-Westfalen voraussichtlich eine Reihe von Geflügelbetrieben gesperrt werden. (Politik, 15.11.2018 - 10:10) weiterlesen...