G20, International

Hamburg - Mit scharfen Vorwürfen gegen die Staats- und Regierungschefs der Top-Wirtschaftsmächte als den «Kofferträgern des internationalen Kapitals» hat der alternative Gipfel der Kritiker in Hamburg begonnen.

05.07.2017 - 14:16:06

Alternativer Gipfel beginnt mit Kritik an G20-Gruppe. Zwei Tage vor dem G20-Gipfel sucht das Treffen nach Alternativen zur aktuellen Politik der G20. Aus Sicht der Organisatoren können die G20 die großen Probleme der Welt wie Klimawandel, Kriege und Hunger nicht lösen. Zu dem Treffen wurden mehr als 1500 Teilnehmer aus 20 Ländern in Hamburgs Kulturfabrik Kampnagel erwartet.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!