G20, International

Hamburg - Mit einem der größten Einsätze der Hamburger Polizei bereitet sich die Hansestadt auf den G20-Gipfel der großen Wirtschaftsmächte vor.

06.07.2017 - 14:46:06

Polizei und Gipfelgegner bereiten sich auf G20-Krawalle vor. Auch die Gipfelgegner mobilisierten ihre Kräfte. Am Tag vor dem Start gab es in einem Porschezentrum der Stadt eine Brandstiftung, hinter der die Polizei militante Aktivisten vermutet. Zu dem weltpolitischen Großereignis am Freitag und Samstag werden mehr als 100 000 Gegendemonstranten in Hamburg erwartet. Die Polizei hat mehr als 19 000 Beamte im Einsatz. Mit Besorgnis blicken sie vor allem auf eine Autonomen-Demo am Nachmittag.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!