Kriminalität, Deutschland

Hamburg - Bei einem Messerangriff in der Hamburger Innenstadt sind eine Mutter und ihr kleines Kind tödlich verletzt worden.

12.04.2018 - 19:32:06

Kind und Mutter sterben nach Messerangriff: Festnahme. Der Ex-Mann der Frau, ein 33-Jähriger aus dem Niger, sei nahe dem Tatort auf der Mönckebergstraße vor einer Bank festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Er sei der Vater des Kindes. Die Tat geschah im Bereich des unterirdischen S-Bahnhofs Jungfernstieg. Das Kind, das nach Angaben eines Polizeisprechers etwa zwei oder drei Jahre alt ist, starb noch am Tatort. Die Mutter erlag ihren Verletzungen im Krankenhaus. Die Polizei geht von einer Beziehungstat aus.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Regierung sichert Prüfung von BAMF-Entscheidungen zu. «Die in der BAMF-Außenstelle ergangenen Anerkennungsbescheide werden schnellstmöglich überprüft und gegebenenfalls zurückgenommen», sagte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Stephan Mayer, dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Die Bremer Staatsanwaltschaft wirft der verdächtigen Ex-Mitarbeiterin Bestechlichkeit vor. Es geht um mindestens 1200 Fälle. Berlin - Nach den Korruptionsvorwürfen gegen eine frühere BAMF-Mitarbeiterin in Bremen hat das Bundesinnenministerium eine rasche Kontrolle von Asyl-Entscheidungen zugesichert. (Politik, 20.04.2018 - 16:48) weiterlesen...

Fragen und Antworten - Wie ein Asylverfahren abläuft. Zuständig sind die Außenstellen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Bremen - Ein Asylverfahren läuft in Deutschland in mehreren Schritten ab. (Politik, 20.04.2018 - 16:34) weiterlesen...

Minister Scheuer erhöht Druck - Porsche-Manager nach Diesel-Razzia in Untersuchungshaft. Die Justiz erhöht im Diesel-Skandal den Druck auf Porsche. Der Autobauer weist die Vorwürfe zurück - und der Verkehrsminister wird allmählich ungeduldig. Erst stehen fast 200 Ermittler vor der Tür, dann muss auch noch ein Manager in U-Haft. (Wirtschaft, 20.04.2018 - 16:13) weiterlesen...

Porsche-Manager nach Diesel-Razzia in Untersuchungshaft. Die Justiz erhöht im Diesel-Skandal den Druck auf Porsche. Der Autobauer weist die Vorwürfe zurück - und der Verkehrsminister wird allmählich ungeduldig. Erst stehen fast 200 Ermittler vor der Tür, dann muss auch noch ein Manager in U-Haft. (Wirtschaft, 20.04.2018 - 16:10) weiterlesen...

Fast 13 Kilogramm Kokain unter Radkästen - Paar in U-Haft. Nach Polizeiangaben haben die Drogen einen Schwarzmarktwert von mehr als einer halben Million Euro. Die Polizei hatte das in Italien zugelassene Auto vergangenen Sonntag kontrolliert. Die beiden aus Rumänen stammenden Insassen gaben an, auf einer Rückfahrt von einem Verwandtenbesuch zu sein. Als die Polizisten an den vorderen Radkästen genauer hinsahen, entdeckten sie darin versteckt 14 Pakete Kokain im Gesamtgewicht von 12,7 Kilogramm. Mönchengladbach - Fast 13 Kilogramm Kokain haben Bundespolizisten bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn A61 bei Mönchengladbach-Rheydt entdeckt. (Politik, 20.04.2018 - 14:46) weiterlesen...

Asyl zu Unrecht gewährt: Bundesregierung äußert sich. Vor einer Bewertung müsse aber die Justiz ihre Arbeit machen, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Erst danach könne über mögliche politische Konsequenzen gesprochen werden. Die frühere BAMF-Mitarbeiterin in Bremen soll in 1200 Fällen Asyl gewährt haben, obwohl die Voraussetzungen dafür nicht gegeben waren. Berlin - Die Bundesregierung sieht bei den Ermittlungen gegen eine ehemalige Mitarbeiterin des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) wegen unzulässiger Asylgewährung «sehr ernsthafte Verdachtsmomente». (Politik, 20.04.2018 - 14:20) weiterlesen...