Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Mitteldeutsche Zeitung

Halle / MZ - Der ?lgigant Shell muss seine CO2-Emissionen bis 2030 um fast die H?lfte senken.

26.05.2021 - 20:52:26

Mitteldeutsche Zeitung zu Shell. Mit ruhiger Stimme verk?ndete die Richterin ihr Sensationsurteil. Sie greift damit direkt in das Gesch?ftsmodell des Konzerns ein.

Halle/MZ - Der ?lgigant Shell muss seine CO2-Emissionen bis 2030 um fast die H?lfte senken. Mit ruhiger Stimme verk?ndete die Richterin ihr Sensationsurteil. Sie greift damit direkt in das Gesch?ftsmodell des Konzerns ein. Shell sei f?r mehr als ein Prozent des weltweiten CO2-Aussto?es verantwortlich und damit auch f?r die aktuelle und k?nftige Verschlechterung der Lebensbedingungen, die durch den Klimawandel verursacht werden. Dass nun eine "Welle von Klimaklagen gegen die gr??ten Verschmutzer folgt", wie die erfolgreichen Kl?ger hoffen, ist nicht ausgemacht: In den USA wurden Schadenersatzklagen gegen ?lkonzerne wegen entstandener Kosten durch den Klimawandel zun?chst zur?ckgewiesen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung Hartmut Augustin Telefon: 0345 565 4200 hartmut.augustin@mz-web.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/47409/4925300 Mitteldeutsche Zeitung

@ presseportal.de