Fußball, Deutschland

Halle - Horst Hrubesch ist mit einem klaren Sieg in seine Kurzzeitbeschäftigung als Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft der Frauen gestartet.

07.04.2018 - 18:26:05

4:0 gegen Tschechien: Hrubesch-Einstand als Coach geglückt. Im WM-Qualifikationsspiel bezwang die DFB-Auswahl in Halle an der Saale Tschechien mit 4:0. Vor 4567 Zuschauern traf Lea Schüller vier Mal. Mit zwölf Punkten aus fünf Spielen übernahm Deutschland wieder die Führung in der Gruppe 5. Am Dienstag trifft die Hrubesch-Auswahl in Domzal auf Slowenien.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bayern siegt auch auf Schalke - Hertha kurz Tabellenführer. Kurzzeitig war Hertha BSC davor nach dem 4:2 gegen Borussia Mönchengladbach Tabellenführer der Fußball-Bundesliga, aber die Münchner holten sich den Spitzenplatz wieder. Die weiteren Ergebnisse: Wolfsburg - Freiburg: 1:3; Nürnberg - Hannover: 2:0; Augsburg - Bremen: 2:3 und Hoffenheim - Dortmund: 1:1. Gelsenkirchen - Vierter Sieg für den FC Bayern, vierte Niederlage für den FC Schalke 04: Die Münchner gewannen am Abend in Gelsenkirchen hochverdient und fast mühelos mit 2:0. (Politik, 22.09.2018 - 21:58) weiterlesen...

4. Spieltag - Müheloses 2:0 beim Vize: Bayern siegt auch auf Schalke Gelsenkirchen - Vierter Sieg für den FC Bayern, vierte Niederlage für den FC Schalke 04: Im ungleichen Duell des Vize-Meisters gegen den Meister hat sich der Trend des bisherigen Saisonverlaufs in der Fußball-Bundesliga bestätigt. (Sport, 22.09.2018 - 21:46) weiterlesen...

FC Bayern München siegt 2:0 bei Vizemeister Schalke. Die Münchner siegten bei Vizemeister FC Schalke 04 2:0. Die Königsblauen warten dagegen weiter auf den ersten Punktgewinn und finden sich im Tabellenkeller wieder. Gelsenkirchen - Der FC Bayern hat mit dem vierten Sieg im vierten Spiel die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga gefestigt. (Politik, 22.09.2018 - 20:50) weiterlesen...

Dortmund holt Punkt in Hoffenheim - Hertha BSC gewinnt. Berlin - Borussia Dortmund hat die erste Niederlage unter Lucien Favre gerade noch abgewendet, den zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Bundesliga aber trotzdem verloren. Der BVB kam bei 1899 Hoffenheim zu einem 1:1. Dadurch zog Hertha BSC am BVB vorbei. Die Berliner gewannen das Verfolgerduell mit Borussia Mönchengladbach 4:2. Weiter ungeschlagen ist Werder Bremen durch das 3:2 beim FC Augsburg. Der VfL Wolfsburg kassierte beim 1:3 gegen den SC Freiburg die erste Saison-Niederlage. Aufsteiger 1. FC Nürnberg feierte beim 2:0 gegen Hannover 96 den ersten Saisonsieg. Dortmund holt Punkt in Hoffenheim - Hertha BSC gewinnt (Politik, 22.09.2018 - 20:18) weiterlesen...

Getroffen, gefoult, verletzt - Debütant Sallai prägt Freiburger Sieg. gewinnt überraschend beim bisherigen Tabellendritten. Das 3:1 des SC Freiburg beim VfL Wolfsburg war genauso bemerkenswert wie die Geschichte zum Mann dieses Spiels. Der bisherige Tabellen-15. (Sport, 22.09.2018 - 19:34) weiterlesen...

«Das war heute Spaß» - Hertha bejubelt 4:2-Gala gegen Gladbach. Vor allem offensiv kann das Team von Trainer Pal Dardai gegen konfuse Gäste überzeugen. Etwas trübt aber die Hochstimmung. «Ein perfekter Tag»: Mit dem 4:2 über Gladbach krönt Hertha BSC seinen Saisonstart. (Sport, 22.09.2018 - 19:24) weiterlesen...