Mitteldeutsche Zeitung

Halle - Die Warnung vor den Kosten des Klimawandels macht aus der Menschheitsbedrohung Erderwärmung eine betriebswirtschaftliche Kalkulation von Aufwand und Ertrag, aus der sich dann ergibt, ob sich Klimaschutz überhaupt lohnt.

06.08.2018 - 20:36:28

Mitteldeutsche Zeitung: zu Munich Re und Klimafolgen

Halle - Die Warnung vor den Kosten des Klimawandels macht aus der Menschheitsbedrohung Erderwärmung eine betriebswirtschaftliche Kalkulation von Aufwand und Ertrag, aus der sich dann ergibt, ob sich Klimaschutz überhaupt lohnt. Jedes Land hat einen starken Anreiz, den Klimaschutz möglichst billig zu organisieren, um die heimischen Unternehmen nicht zu gefährden. Diese konjunkturschonende Form des Klimaschutzes lässt die Erde weiter aufheizen. Die zu erwartenden Schäden werden vor allem - das hat eine neue Studie des Internationalen Währungsfonds abermals belegt - in armen Ländern anfallen, deren Flüchtlinge nicht nach Europa kommen sollen.

OTS: Mitteldeutsche Zeitung newsroom: http://www.presseportal.de/nr/47409 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_47409.rss2

Pressekontakt: Mitteldeutsche Zeitung Hartmut Augustin Telefon: 0345 565 4200 hartmut.augustin@mz-web.de

@ presseportal.de