Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Bundesliga

Gelsenkirchen - Clemens Tönnies tritt einem «Bild»-Bericht zufolge von seinem Amt als Aufsichtsratsvorsitzender beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 zurück.

30.06.2020 - 15:27:19

Bericht: Tönnies tritt als Schalkes Aufsichtsratschef zurück. Der 64-Jährige war nach Corona-Fällen in seinem Fleisch-Unternehmen zuletzt massiv in die Kritik geraten.

Der 64-Jährige war nach Corona-Fällen in seinem Fleisch-Unternehmen zuletzt massiv in die Kritik geraten.

© dpa-infocom, dpa:200630-99-620985/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

FC Bayern München - Rummenigge: Havertz-Transfer «nicht möglich» - Geht Thiago?. Thiago könnte die Münchner verlassen. Jürgen Klopp soll interessiert sein. Kommen nach dem Kauf von Sané in diesem Sommer weitere Hochkaräter zum FC Bayern? Vorstandsboss Rummenigge hält einen Transfer von Kai Havertz in diesem Jahr finanziell für nicht möglich. (Sport, 04.07.2020 - 13:14) weiterlesen...

Fußball-Bundesliga - Stindl will mit Gladbach weiter mit den Top-Clubs mitspielen Mönchengladbach - Kapitän Lars Stindl sieht Borussia Mönchengladbach auch in Zukunft in der Gruppe der sehr guten Bundesliga-Mannschaften hinter Bayern München und Borussia Dortmund. (Sport, 04.07.2020 - 09:56) weiterlesen...

Begehrter Leverkusen-Youngster - Rummenigge: Havertz-Transfer «in diesem Jahr nicht möglich» Berlin - Karl-Heinz Rummenigge hat den Hoffnungen auf eine zeitnahe Verpflichtung von Fußball-Nationalspieler Kai Havertz durch den FC Bayern München einen Dämpfer erteilt. (Sport, 04.07.2020 - 07:32) weiterlesen...

Transfermarkt - Mit der Nummer vom Wembley-Held: Sané soll Bayern-Ära prägen. Der 24-Jährige verstärkt die DFB-Achse beim Rekordmeister und könnte eine neue Flügel-Ära à la Robben und Ribéry mitgestalten. Die Bosse sind voll des Lobes für ihren Wunschtransfer. Und dieser hat Größtes vor. Mit Leroy Sané will der FC Bayern in Europa die Spitze stürmen. (Sport, 03.07.2020 - 15:50) weiterlesen...

Bundesliga-Relegation - Schwaches Werder darf weiter hoffen - Heidenheim hat Druck. Doch davon war der Bundesligist im Relegations-Hinspiel weit entfernt. Werder ließ die Erstliga-Tauglichkeit vermissen - und hat dennoch weiter gute Chancen auf den Klassenerhalt. Viele Beobachter hatten mit einem klaren Bremer Sieg gerechnet. (Sport, 03.07.2020 - 12:04) weiterlesen...

Transfermarkt - Wechsel von Sané zum FC Bayern perfekt: «Servus, München». Der 24-Jährige unterschreibt in München einen Fünfjahresvertrag. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge freut sich über den nächsten deutschen Nationalspieler in München. Und der hat Größtes vor. Jetzt ist es perfekt: Leroy Sané wechselt zum FC Bayern. (Sport, 03.07.2020 - 10:56) weiterlesen...