Wahlen, Mehrheit

Für eine deutliche Mehrheit der Bevölkerung stellt der Rechtsextremismus eine große Gefahr für die Demokratie in Deutschland dar.

14.09.2018 - 13:03:26

Mehrheit sieht Rechtsextremismus als Gefahr für Demokratie

79 Prozent sehen dies so, 20 Prozent sind anderer Meinung, so eine Umfrage von der Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF-Politbarometer. Damit wird die Gefahr, die von rechts ausgeht, von deutlich mehr Menschen als Problem angesehen als die von links.

Lediglich 48 Prozent halten nämlich den Linksextremismus für eine große Gefahr für die Demokratie, für 49 Prozent ist das nicht so. Diese Einschätzung wird in West und Ost geteilt. Die Umfrage wurde in der Zeit vom 11. bis 13. September 2018 bei 1.339 Wahlberechtigten erhoben.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

INSA-Meinungstrend: Grüne mit Potential zur stärksten Kraft Im aktuellen INSA-Meinungstrend für "Bild" (Dienstagausgabe) halten CDU/CSU (25,5 Prozent), Linke (10 Prozent) und Grüne (20 Prozent) ihre Ergebnisse aus der Vorwoche. (Politik, 20.11.2018 - 00:01) weiterlesen...

Weber sieht Gespenst des Nationalismus als größte Bedrohung Der EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber (CSU) hat die Europawahl im nächsten Jahr als eine "historische Wahl" bezeichnet, da die "Bedrohungen für Europa" so groß seien wie "seit dem Zweiten Weltkrieg" nicht mehr. (Politik, 19.11.2018 - 13:36) weiterlesen...

Umfrage: Merz landet bei Kanzlerfrage auf Platz drei Friedrich Merz (CDU) landet bei der "Kanzlerfrage" laut einer aktuellen Umfrage auf dem dritten Platz. (Politik, 19.11.2018 - 09:33) weiterlesen...

Forsa: Union stabilisiert sich Da der monatelange Streit zwischen CDU und CSU momentan überwunden zu sein scheint, hat sich die Union in der neuesten Forsa-Umfrage stabilisiert. (Politik, 19.11.2018 - 08:44) weiterlesen...

Emnid: Union profitiert vom Kandidatenrennen um CDU-Vorsitz Der Wettbewerb um die Nachfolge von Angela Merkel an der Spitze der CDU wirkt sich für die Union bei der Wählergunst offenbar positiv aus. (Politik, 18.11.2018 - 00:14) weiterlesen...

Forsa: AfD fällt unter Ergebnis bei Bundestagswahl Die AfD ist in der neuesten Forsa-Umfrage unter das Ergebnis bei der Bundestagswahl gefallen - damals kam die Partei auf 12,6 Prozent. (Politik, 17.11.2018 - 18:36) weiterlesen...