Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Film, Fernsehen

Fünf Wochen vor den Oscars wurden in Los Angeles die Golden Globes verliehen.

06.01.2020 - 05:04:07

Film- und Fernsehpreise - Mehrere Golden Globes für Tarantinos Komödie. Nicht jeder Preisträger war bei der Gala anwesend.

  • Golden Globes - Jennifer Lopez - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

    Mit gold-grüner Schleife auf dem roten Teppich: Jennifer Lopez. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

  • Golden Globes - Nicole Kidman - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

    Großer Auftritt von Nicole Kidman. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

  • Golden Globes - Elton John - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

    Elton John ist der «Rocketman». Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

  • Golden Globes - Scarlett Johansson - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

    Scarlett Johansson («Marriage Story») trägt ein Outfit von Vera Wang. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

  • Golden Globes - Joaquin Phoenix - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

    Er ist der «Joker»: Joaquin Phoenix. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

  • Golden Globes - Taylor Swift - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

    «Blumenkind» Taylor Swift ist mit ihrem Song «Beautiful Ghosts» für einen Golden Globe nominiert. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

  • Golden Globes - Charlize Theron - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

    Charlize Theron hat sich für ein Outfit von Dior entschieden. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

  • Golden Globes - Daniel Craig - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

    Daniel Craig steht wohl vor seinem Abschied als James Bond. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

  • Golden Globes - Gwyneth Paltrow - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

    Gwyneth Paltrow gehört in diesem Jahr zu den Presentern. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

  • Golden Globes - Boyton + Malik - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

    Lucy Boynton und Rami Malek lernten sich am Set von «Bohemian Rhapsody» kennen. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

  • Golden Globes - Johansson + Jost - Foto: Kevin Sullivan/ZUMA Wire/dpa

    Scarlett Johansson und ihr Verlobter Colin Jost haben Spaß auf dem roten Teppich. Foto: Kevin Sullivan/ZUMA Wire/dpa

Golden Globes - Jennifer Lopez - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpaGolden Globes - Nicole Kidman - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpaGolden Globes - Elton John - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpaGolden Globes - Scarlett Johansson - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpaGolden Globes - Joaquin Phoenix - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpaGolden Globes - Taylor Swift - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpaGolden Globes - Charlize Theron - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpaGolden Globes - Daniel Craig - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpaGolden Globes - Gwyneth Paltrow - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpaGolden Globes - Boyton + Malik - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpaGolden Globes - Johansson + Jost - Foto: Kevin Sullivan/ZUMA Wire/dpa

Los Angeles - Die Komödie «Once Upon a Time in Hollywood» von Regisseur Quentin Tarantino hat den Golden Globe als beste Filmkomödie gewonnen. Das gab der Verband der Auslandspresse in der Nacht zum Montag in Beverly Hills bekannt.

Für das Werk gab es zuvor bereits andere Auszeichnungen: Tarantino wurde für das beste Drehbuch geehrt, Brad Pitt als bester Nebendarsteller. Die Golden Globes, nach den Oscars Hollywoods wichtigste Filmpreise, wurden in Beverly Hills zum 77. Mal vergeben.

Auch für «Rocketman» über das Leben des Sängers Elton John gab es mehrere Auszeichnungen: Der Brite Taron Egerton gewann den Golden Globe als bester Hauptdarsteller in einer Komödie/Musical - und Elton John selbst wurde für den besten Filmsong geehrt.

Der Regie-Preis ging an den Briten Sam Mendes für das Kriegsdrama «1917». Er setzte sich unter anderem gegen seine Kollegen Martin Scorsese und Quentin Tarantino durch. Beste Hauptdarstellerin in der Sparte Komödie/Musical wurde die US-Komikerin und Musikerin Awkwafina für ihre Rolle in der Tragikomödie «The Farewell».

Über die Auszeichnungen des Verbands der Auslandspresse (HFPA) in 25 Film- und Fernsehkategorien entscheiden rund 90 internationale Journalisten, die seit langem in Hollywood arbeiten. Bei den Oscars stimmen fast 9000 Filmschaffende ab. Die Academy Awards werden am 9. Februar vergeben.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Fünfte Ehe - Pamela Anderson heiratet Produzenten Jon Peters. Nun machen es Schauspielerin Pamela Anderson und Film-Produzenten Jon Peters amtlich. Für beide ist es die fünfte Ehe. Sie kennen sich seit mehr als 30 Jahren und waren einst ein Liebespaar. (Unterhaltung, 22.01.2020 - 05:12) weiterlesen...

Tod mit 66 Jahren - Regisseur Urs Egger gestorben Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, arbeitete an einem Bond-Film mit und hat viel für das ZDF gedreht: Jetzt ist der Regisseur Urs Egger nach langer Krankheit gestorben. (Unterhaltung, 21.01.2020 - 11:20) weiterlesen...

Neue Bekanntschaft - Til Schweiger zeigt sich mit neuer Frau an seiner Seite. Der Filmemacher kam nicht allein. Til Schweiger hat am Wochenende eine Box-Veranstaltung in Hamburg besucht. (Unterhaltung, 20.01.2020 - 12:10) weiterlesen...

«Ziemlich eklig» - Til Schweigers erster Kuss war «schrecklich». Dies gilt natürlich auch fürs Küssen, wie Til Schweiger erfahren musste. Aller Anfang ist schwer. (Unterhaltung, 19.01.2020 - 15:46) weiterlesen...

«Haltet die Luft an» - Awkwafina wird in New York U-Bahn-Ansagerin Für ihre Rolle in «Farewell» gewann sie vor kurzem einen Golden Globe: Schauspielerin Awkwafina ist jetzt auch in der U-Bahn zu hören. (Unterhaltung, 17.01.2020 - 17:12) weiterlesen...

Tod mit 34 Jahren - Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow gestorben. Jetzt ist Ferdinand Schmidt-Modrow mit nur 34 Jahren gestorben. Man kannte ihn aus der Fernsehserie «Dahoam is Dahoam» oder der Telenovela «Sturm der Liebe». (Unterhaltung, 17.01.2020 - 12:58) weiterlesen...