Kriminalität, Kanada

Fredericton - In der kanadischen Provinz New Brunswick sind durch Schüsse in einer Wohnsiedlung zwei Polizisten und mindestens zwei weitere Menschen getötet worden.

10.08.2018 - 17:00:05

Vier Tote nach Schüssen in Kanada - Hintergründe unklar. Ein Verdächtiger sei in Gewahrsam, teilte die Polizei im Ort Fredericton mit. Die Stadt unweit der Atlantikküste zählt etwa 60.000 Einwohner und liegt eine gute Autostunde vom US-Bundesstaat Maine entfernt. Die Polizei sprach auf Twitter zunächst von einem «Vorfall», ohne weitere Details zu nennen. Sie forderte die Menschen auf, die Gegend zu meiden.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Festnahme in Kanada - USA fordern Auslieferung von Huawei-Finanzchefin. Die Finanzchefin des Smartphone-Riesen Huawei soll wegen Betrugs und jahrelanger Sanktionsverstöße zur Rechenschaft gezogen werden. Mitten im Handelsstreit zwischen den USA und China sorgt die Festnahme einer chinesischen Spitzen-Managerin für neue Spannungen. (Wirtschaft, 08.12.2018 - 09:55) weiterlesen...

Festnahme in Kanada - Anklage wirft Huawei-Finanzchefin Betrug vor Vancouver - Der festgenommenen Finanzchefin des chinesischen Tech-Konzerns Huawei, Meng Wanzhou, wird Betrug vorgeworfen. (Wirtschaft, 07.12.2018 - 21:11) weiterlesen...

Scharfer Protest aus Peking - Huawei-Managerin festgenommen: Streit zwischen China und USA. Die USA fordern ihre Auslieferung. Kaum haben sich Peking und Washington im Handelsstreit angenähert, sorgt die Verhaftung der Tochter des Huawei-Gründers Ren Zhengfei in Kanada für neuen Ärger. (Wirtschaft, 07.12.2018 - 09:18) weiterlesen...

Huawei-Finanzchefin in Kanada verhaftet. Die USA drängen auf die Auslieferung der Top-Managerin Meng Wanzhou, wie ein Sprecher des kanadischen Justizministeriums bestätigte. Für morgen sei jedoch zunächst eine Kautionsanhörung angesetzt worden. China, das gerade erst im Handelsstreit mit den USA einen «Waffenstillstand» vereinbart hatte, reagierte mit scharfem Protest gegen die USA und Kanada auf die Festnahme. Der Konflikt schickte die Börsen auf Talfahrt. Peking - Mit der Verhaftung der Finanzchefin des chinesischen Technologie-Konzerns Huawei in Kanada ist zwischen Washington und Peking ein neuer Konflikt entbrannt. (Politik, 06.12.2018 - 20:18) weiterlesen...