Leute, Kurioses

Französischer Extremkünstler hat erste Eier ausgebrütet

19.04.2017 - 18:12:05

Französischer Extremkünstler hat erste Eier ausgebrütet. Paris ? Der französische Extremkünstler Abraham Poincheval hat nach knapp drei Wochen die ersten Eier ausgebrütet. Aus einigen der rund ein Dutzend Hühnereier seien die ersten Küken geschlüpft, wie die Leitung des Palais de Tokyo bestätigte. Die Küken sollen 72 Stunden bei dem Performance-Künstler im Plexiglaskasten bleiben, in dem Poincheval seit dem 29. März in dem Museum für moderne Kunst auf einer Art Brutstuhl saß. Der 44-Jährige ist bekannt für seine extremen Aktionen. Am 22. Februar hatte er sich im Palais de Tokyo in einen 12 Tonnen schweren Felsbrocken einsperren lassen.   

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!