Luftverkehr, Deutschland

Frankfurt / Main - Die Software-Probleme bei der Deutschen Flugsicherung haben nach Angaben der Lufthansa zu Wochenbeginn auch Auswirkungen auf den Flugbetrieb.

24.03.2019 - 19:16:05

Software-Panne bei Flugsicherung - Lufthansa streicht Flüge. Allein Lufthansa müsse am Montag in Frankfurt 22 Flüge streichen. Davon seien insgesamt 2000 Passagiere betroffen. Passagiere sollten sich vor ihrem Abflug über den aktuellen Status ihres Fluges informieren, hieß es weiter. Schon seit Tagen schränkt ein Software-Problem bei den Fluglotsen den Luftverkehr über weiten Teilen Deutschlands ein.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Noch keine Erklärung für Notlandung der Regierungsmaschine. Es habe «unkontrollierte Flugbewegungen» des Businessjets der Luftwaffe gegeben, sagte ein Sprecher der Flugbereitschaft. Nähere Details seien noch nicht geklärt. Es werde nun ein Schadensbild erstellt und der Flugschreiber ausgelesen. Das Flugzeug musste kurz nach dem Start in Schönefeld Richtung Köln umkehren und notlanden. Schönefeld - Die Gründe für die Notlandung einer Regierungsmaschine der Flugbereitschaft auf dem Airport Schönefeld bei Berlin sind auch Stunden danach noch unklar geblieben. (Politik, 16.04.2019 - 20:52) weiterlesen...

Bundeswehr-Besatzung bei Notlandung in Berlin nicht verletzt. Die Besatzung habe den Zwischenfall ohne körperliche Schäden überstanden, sagte der Kommandeur Fliegende Gruppe der Flugbereitschaft, Oberstleutnant Stefan Schipke. An Bord seien zwei Piloten und eine Flugbegleiterin gewesen. Die Untersuchungen liefen. Zunächst sei nicht geplant, alle Flugzeuge des Typs «Global 5000» am Boden zu lassen. Berlin - Bei der Notlandung einer Regierungsmaschine der Flugbereitschaft hat es in Berlin keine Verletzten gegeben. (Politik, 16.04.2019 - 17:48) weiterlesen...

Überblick - Pannen an Regierungsfliegern Berlin - Die Notlandung der Flugbereitschaft-Maschine in Berlin-Schönefeld reiht sich ein in eine Pannenserie bei deutschen Regierungsfliegern. (Politik, 16.04.2019 - 16:22) weiterlesen...

Bundeswehr-Flugbereitschaft - Am Unglück knapp vorbei: Regierungs-Jet muss notlanden. Die Piloten können ein schweres Unglück inmitten des Osterreiseverkehr abwenden. Die Verteidigungsministerin lobt das Geschick der Besetzung. Ein Businessjet der Luftwaffe gerät weitgehend außer Kontrolle und setzt bei der Landung in Berlin mit beiden Flügeln auf. (Politik, 16.04.2019 - 15:58) weiterlesen...

Schönefeld zeitweise gesperrt - Am Unglück knapp vorbeigeschrammt: Panne bei Luftwaffen-Jet. Jetzt ereignet sich wieder ein Vorfall mit einer Maschine in Berlin, der böse hätte enden können. Immer wieder gab es Pannen mit den Flugzeugen der Luftwaffe bei Auslandsreisen von Regierungsmitgliedern. (Politik, 16.04.2019 - 15:12) weiterlesen...

Schönefeld zeitweise gesperrt - Luftwaffen-Jet entgeht nur knapp einer Katastrophe. Jetzt ereignet sich wieder ein Vorfall mit einer Maschine in Berlin, der böse hätte enden können. Immer wieder gab es Pannen mit den Flugzeugen der Luftwaffe bei Auslandsreisen von Regierungsmitgliedern. (Politik, 16.04.2019 - 13:00) weiterlesen...