Luftverkehr, Tarife

Frankfurt / Main - Die deutsche Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat zum Streik beim irischen Billigflieger Ryanair aufgerufen.

12.12.2017 - 11:24:07

Pilotengewerkschaft kündigt Streiks bei Ryanair an. Es sei ab sofort mit Streikmaßnahmen zu rechnen, um marktgerechte Arbeits- und Vergütungsbedingungen zu erzwingen, teilte die Gewerkschaft am Dienstag in Frankfurt mit.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Neue Verhandlungen - Am Mittwoch wieder Pilotenstreik bei Brussels Airlines Brüssel - Nach ergebnislosen Verhandlungen im Tarifkonflikt bei der Lufthansa-Tochter Brussels Airlines wollen die Piloten der belgischen Fluggesellschaft am Mittwoch erneut streiken. (Wirtschaft, 15.05.2018 - 16:20) weiterlesen...

Streik bei Brussels Airlines trifft Zehntausende Passagiere. Insgesamt sind rund 63 000 Passagiere betroffen. Auch für Mittwoch ist ein Streiktag vorgesehen. Am Morgen begann jedoch eine Schlichtung, um den Konflikt beizulegen. Die Piloten fordern höhere Gehälter und Renten sowie einen besseren Ausgleich zwischen Freizeit und Arbeitszeit. Die Gewerkschaft kritisiert unsichere Arbeitsbedingungen. Man verlange Klarheit von der deutschen Muttergesellschaft über die Zukunftspläne. Brüssel - Wegen eines Pilotenstreiks hat die Lufthansa-Tochter Brussels Airlines heute drei Viertel ihrer Flüge gestrichen, darunter fast alle Verbindungen von Brüssel nach Deutschland. (Politik, 14.05.2018 - 11:52) weiterlesen...

Deutschland-Flüge fallen aus - Streik bei Brussels Airlines trifft Zehntausende Passagiere Brüssel - Wegen eines Pilotenstreiks hat die Lufthansa-Tochter Brussels Airlines drei Viertel ihrer Flüge gestrichen, darunter fast alle Verbindungen von Brüssel nach Deutschland. (Wirtschaft, 14.05.2018 - 11:14) weiterlesen...

Deutschland-Flüge fallen aus - Brussels-Airlines-Streik: Viele Verbindungen betroffen Brüssel/Berlin - Von dem angekündigten Streik bei der belgischen Lufthansa-Tochter Brussels Airlines sollen heute zahlreiche Verbindungen nach Deutschland betroffen sein. (Wirtschaft, 14.05.2018 - 05:04) weiterlesen...

Brussels-Airlines-Streik: Deutschland-Flüge betroffen. Laut einer Online-Übersicht der Fluggesellschaft starten nur 8 Flüge. Zwischen Berlin und Brüssel gibt es nur je einen Flug in jede Richtung. Auch zu vielen weiteren Zielen sollen Verbindungen ausfallen. Unternehmensangaben zufolge wirkt sich der Streik auf insgesamt mehr als 60 000 Passagiere aus. Betroffene Kunden könnten gratis umbuchen oder ihre Reise stornieren, hieß es vorab. Auch der Mittwoch ist als Streiktag vorgesehen. Brüssel - Von dem angekündigten Streik bei der belgischen Lufthansa-Tochter Brussels Airlines sollen heute viele Verbindungen nach Deutschland betroffen sein. (Politik, 14.05.2018 - 02:50) weiterlesen...