Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Deutschland, Schlaglichter

Frankfurt / Main - Der Dax hat am Montag im Ringen um die Marke von 11 000 Punkten Gewinne verbucht.

11.02.2019 - 15:20:05

Dax wieder über 11000 Punkten. Bereits im frühen Handel hatte der deutsche Leitindex die runde Marke zurückerobert, am frühen Nachmittag zeitweise wieder darunter gestanden und zuletzt mit plus 1,07 Prozent auf 11 023,72 Punkten wieder darüber. Für gute Stimmung sorgten positive Nachrichten aus dem Bankensektor und Rückenwind aus Übersee: In China gab es an den Handelsplätzen nach einer feiertagsbedingt mehrtägigen Pause zum Wochenstart kräftige Gewinne.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse in Frankfurt - SAP-Kursrutsch belastet Dax. Zum Nachmittag gab der deutsche Leitindex Dax um 0,61 Prozent auf 12.265,98 Punkte nach. Frankfurt/Main - Triste Exportdaten aus Japan und enttäuschende Quartalszahlen von SAP haben am Donnerstag die Stimmung der Anleger getrübt. (Wirtschaft, 18.07.2019 - 18:44) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax geht weiter in die Knie - SAP belastet. Damit knüpfte der deutsche Leitindex an seine schwache Vortagsentwicklung an - der vorangegangene Erholungsversuch ist damit erst einmal verpufft. FRANKFURT - Triste Exportdaten aus Japan und enttäuschende Quartalszahlen von SAP letztlich nur wenig ein - am Ende verlor er 0,92 Prozent auf 12 227,85 Punkte. (Boerse, 18.07.2019 - 18:25) weiterlesen...

Aktien Europa Schluss: Sorgen um Handelsstreit beunruhigen Anleger. US-Präsident Donald Trump hatte Peking mit weiteren Strafzöllen gedroht. Negative Impulse kamen zudem von der vorerst beendeten Rekordrally an der Wall Street und schwachen Konjunkturdaten aus Japan. PARIS/LONDON - Befürchtungen einer weiteren Verschärfung im Handelsstreit zwischen den USA und China haben Europas wichtigste Aktienmärkte am Donnerstag belastet. (Boerse, 18.07.2019 - 18:20) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax geht weiter in die Knie - SAP belastet. Am Ende verlor der Dax 0,92 Prozent und landete bei 12.227,85 Punkten. Frankfurt/Main - Triste Exportdaten aus Japan und enttäuschende Quartalszahlen von SAP haben am Donnerstag die Stimmung der Anleger getrübt. (Wirtschaft, 18.07.2019 - 18:08) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 18.07.2019 um 17:55 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.07.2019 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 18.07.2019 - 18:04) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kursgewinne. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future kletterte um 0,09 Prozent auf 173,24 Punkten. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel im Gegenzug auf minus 0,32 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Anleihen haben am Donnerstag nach Berichten über Aussagen der Europäischen Zentralbank (EZB) zum Inflationsziel zugelegt. (Sonstige, 18.07.2019 - 17:59) weiterlesen...