Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Parteien, FDP

FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg sieht mit Blick auf den CDU-Parteitag weiterhin die ungeklärte Frage der Kanzlerkandidatur.

24.11.2019 - 08:54:29

FDP sieht bei CDU weiter Streit über Kanzlerkandidatur

Das werde in der Union weiter für Streit sorgen, sagte sie der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Sie fügte hinzu: "Nach dem Parteitag ist vor der nächsten medialen unionsinternen Kritik, wahlweise an einer schlechten Regierung oder an einer schlechten Bundesvorsitzenden."

Der erste Parteitag der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer sei "kein Aufbruch in eine neue Ära und auch keine inhaltliche Positionsbestimmung" gewesen, sondern "der Versuch, den Personalstreit unter der Decke zu halten". Inhaltlich bleibe die CDU "Gefangene einer grundsätzlich sozialdemokratischen Agenda", so Teuteberg. "Man kann die CDU nicht messen an wohlfeilen Absichtsbeschlüssen, die sich verflüchtigen, wenn es ernst wird. Die Erfahrungen beim Thema Soli-Abschaffung sind eine Lektion."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de