Fußball, 2. Bundesliga

FC St. Pauli erwirtschaftet wieder Gewinn

04.12.2018 - 20:58:06

FC St. Pauli erwirtschaftet wieder Gewinn. Hamburg - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat zum siebten Mal in Serie einen Gewinn erwirtschaftet. Präsident Oke Göttlich gab am Abendauf der Mitgliederversammlung des Vereins in den Hamburger Messehallen offiziell bekannt, dass das Plus für das am 30. Juni zu Ende gegangene Geschäftsjahr 2017/18 bei 410 000 Euro für den Gesamtkonzern liegt. Im Vorjahr war der Gewinn zwar knapp eine halbe Million Euro höher ausgefallen. Wegen einer höheren Tilgungsrate für das Millerntorstadion-Darlehen hatte der St. Pauli-Chef damals aber für das abgelaufene Geschäftsjahr eher einen Verlust erwartet.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Hamburger SV macht Herbstmeisterschaft perfekt. Fußball-Bundesliga perfekt gemacht. Die Mannschaft von Trainer Hannes Wolf gewann beim MSV Duisburg mit 2:1 und kann zum Abschluss der Hinrunde nicht mehr vom ersten Tabellenplatz verdrängt werden. Bielefeld hat unter dem neuen Trainer Uwe Neuhaus mit einem 2:1-Sieg bei Holstein Kiel auf Anhieb in die Erfolgsspur zurückgefunden. Duisburg - Der Hamburger SV hat die Herbstmeisterschaft in der 2. (Politik, 14.12.2018 - 21:00) weiterlesen...

2. Liga - HSV macht Herbsttitel perfekt - Neuhaus-Einstand gelingt. Fußball-Bundesliga perfekt gemacht. Am Freitag gewann die Mannschaft von Trainer Hannes Wolf beim MSV Duisburg mit 2:1 (2:1) und kann zum Abschluss der Hinrunde nicht mehr vom ersten Tabellenplatz verdrängt werden. Duisburg - Der Hamburger SV hat die Herbstmeisterschaft in der 2. (Sport, 14.12.2018 - 20:38) weiterlesen...

Keine FC-Rückkehr? - FIFA: Modeste hat in China «ohne triftigen Grund» gekündigt. Köln - Rückkehrer Anthony Modeste vom Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln hat seinen Vertrag beim chinesischen Club Tianjin Quanjian «ohne triftigen Grund» gekündigt. Zu dieser Bewertung kommt die zuständige Schiedskammer des Fußball-Weltverbandes FIFA. Keine FC-Rückkehr? - FIFA: Modeste hat in China «ohne triftigen Grund» gekündigt (Unterhaltung, 11.12.2018 - 16:34) weiterlesen...

FC St. Pauli rückt nach 3:1-Sieg in Bochum auf Platz vier. Pauli hat sich mit einem 3:1-Sieg beim VfL Bochum auf den vierten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga geschoben. Sami Allagui und Henk Veerman im Nachschuss nach einem von Allagui verschossenen Foulelfmeter trafen in der ersten Halbzeit für die Hamburger. Der erst zehn Minuten vorher eingewechselte Mats Möller Daehli machte in der 86. Minute den Sieg perfekt. Lukas Hinterseer hatte mit seinem neunten Saisontor für Bochum zwischenzeitlich ausgeglichen. Bochum - Der FC St. (Politik, 10.12.2018 - 22:34) weiterlesen...

2. Liga - Nach Trennung von Saibene: Neuhaus Cheftrainer in Bielefeld. Seit seit Wochen ist das Team sieglos, nun musste Trainer Saibene gehen. Das nächste Spiel mit dem neuen Coach auf der Bank steht schon am Freitagabend in Kiel an. Nun soll Uwe Neuhaus Armina Bielefeld vor dem Abstieg bewahren. (Sport, 10.12.2018 - 19:46) weiterlesen...

2. Liga - Uwe Neuhaus übernimmt Traineramt bei Arminia Bielefeld. Bielefeld - Uwe Neuhaus wird als Cheftrainer bei Armina Bielefeld Nachfolger des beurlaubten Jeff Saibene. Er erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020, teilte der Zweitligist mit. 2. Liga - Uwe Neuhaus übernimmt Traineramt bei Arminia Bielefeld (Sport, 10.12.2018 - 19:36) weiterlesen...