Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Gesundheit, Nahrungsmittel

Fast jeder zweite Bundesbürger (49 Prozent) ist der Ansicht, dass er heute stärker auf eine gesunde Ernährung achtet als noch vor fünf Jahren.

22.08.2019 - 23:56:42

Umfrage: Jeder Zweite achtet stärker auf gesunde Ernährung

Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap im Auftrag des ARD-Morgenmagazins. Demnach stellen fast ebenso viele (45 Prozent) keine wesentliche Veränderung in ihrem Ernährungsverhalten fest.

Sechs Prozent der Befragten achten heute weniger darauf, sich gesund zu ernähren. Vor allem Frauen und die 18- bis 34-Jährigen achten verstärkt auf eine gesunde Ernährung. Für die Erhebung befragte Infratest dimap im Auftrag des ARD-Morgenmagazins am 20. und 21. August insgesamt 1.063 Wahlberechtigte. Die Fragestellung lautete: "Würden Sie sagen, Sie achten heute stärker als vor fünf Jahren darauf, sich gesund zu ernähren oder weniger stark oder hat sich da nicht viel verändert?"

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Plastik-Studie: Fast alle Kinder mit Weichmachern belastet Nahezu alle Kinder und Jugendlichen weisen laut einer bislang noch unveröffentlichten Studie des Umweltbundesamts und des Robert Koch-Instituts Plastikinhaltsstoffe im Körper auf. (Politik, 13.09.2019 - 18:09) weiterlesen...

Gesundheitsökonom verteidigt neue Pflegevorgaben für Krankenhäuser Der Hamburger Gesundheitsökonom Jonas Schreyögg hält Bettensperrungen in Kliniken aufgrund personeller Unterbesetzungen für richtig. (Politik, 13.09.2019 - 18:01) weiterlesen...

Bericht: Bluttest auf Downsyndrom soll Kassenleistung werden Der umstrittene Bluttest auf das Downsyndrom soll laut eines Medienberichts künftig von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden. (Politik, 13.09.2019 - 14:29) weiterlesen...

Umfrage: Jede dritte Frau hat Angst vor Klinikaufenthalt Viele Bundesbürger haben Angst vor einer stationären Behandlung im Krankenhaus: Fast jede dritte Frau (32 Prozent) und jeder vierte Mann (25 Prozent) fürchten sich laut einer neuen Forsa-Umfrage vor einem Klinikaufenthalt. (Politik, 13.09.2019 - 01:01) weiterlesen...

Experten warnen vor Pilz-Apps Pilzberater und Experten warnen vor Apps zur Bestimmung von Pilzen. (Politik, 12.09.2019 - 21:35) weiterlesen...

Spahn sieht NRW-Krankenhausreform als Blaupause für andere Länder Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Pläne zur Krankenhausreform in NRW begrüßt und sieht sie als Vorbild auch für andere Bundesländer. (Politik, 12.09.2019 - 16:38) weiterlesen...