Gesundheit, EU-Kommissionschefin

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat sich für die Prüfung einer allgemeinen Corona-Impfpflicht in der Europäischen Union ausgesprochen.

01.12.2021 - 13:53:10

EU-Kommissionschefin für Prüfung von allgemeiner Impfpflicht

Man müsse darüber "nachdenken", sagte sie am Mittwoch in Brüssel. Hintergrund sei das Auftauchen der neuen Omikron-Variante des Coronavirus, aber auch die noch relativ hohe Zahl an Ungeimpften in der EU. In mehreren Mitgliedsländern der EU gibt es bereits Initiativen für eine allgemeine Corona-Impfpflicht.

Als erstes EU-Land hatte Österreich eine solche Maßnahme angekündigt - sie soll ab Februar gelten. Details sind aber auch dort noch offen. Der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) strebt die Einführung einer solchen Impfpflicht in Deutschland zu Beginn des kommenden Jahres an. Eine entsprechende Abstimmung im Bundestag soll dann aber unabhängig von der Fraktionsdisziplin stattfinden.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Marburger Bund: Impfpflicht muss drei Dosen umfassen Die Chefin der Ärztegewerkschaft Marburger Bund spricht sich dafür aus, die Bundesbürger im Rahmen der geplanten Impfpflicht auf drei Impfungen zu verpflichten. (Politik, 23.01.2022 - 01:03) weiterlesen...

Grünen-Gesundheitsexperte nennt Details zur Impfpflicht Der gesundheitspolitische Sprecher der Grünenfraktion und Mit-Initiator des Antrags für eine allgemeine Impfpflicht, Janosch Dahmen, hat sich erstmals umfassend zur möglichen Ausgestaltung einer Impfpflicht geäußert. (Politik, 23.01.2022 - 00:04) weiterlesen...

Bundesregierung startet ab Dienstag neue Impfkampagne Der Bund unternimmt kommende Woche einen neuen Anlauf, die Impfbereitschaft in der Bevölkerung zu erhöhen. (Politik, 23.01.2022 - 00:04) weiterlesen...

Niedersachsens Ministerpräsident: Keine Verschärfungen geplant Die Ministerpräsidentenkonferenz will nach Angaben von Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil (SPD) die bestehenden Maßnahmen nicht verschärfen. (Politik, 23.01.2022 - 00:03) weiterlesen...

Länder-Widerstand gegen Impfpflicht für Pflege- und Klinik-Personal Die eigentlich für Mitte März geplante Einführung einer berufsbezogenen Impfpflicht für Pflegekräfte und Krankenhauspersonal steht auf der Kippe. (Politik, 22.01.2022 - 18:03) weiterlesen...

3 von 4 Bundesbürgern Corona-geimpft - Jeder Zweite geboostert Drei von vier Bundesbürgern sind gegen Corona geimpft, und jeder Zweite "geboostert". (Politik, 22.01.2022 - 09:35) weiterlesen...