EU, Auto

EU-Kommissarin: Auf Diesel-Gipfel weitere Schritte beraten

08.11.2018 - 01:22:05

EU-Kommissarin: Auf Diesel-Gipfel weitere Schritte beraten. Brüssel - EU-Kommissarin Elzbieta Bienkowska hat für den 27. November zu einem Diesel-Gipfel geladen. Mehr als drei Jahre nach Bekanntwerden der Dieselaffäre wolle man mit den zuständigen Ministern beraten, «was Automobilhersteller und Mitgliedsstaaten noch tun müssten, um endlich die Dinge richtig zu stellen», sagte eine Sprecherin. Zuerst hatte die Funke Mediengruppe über das geplante Treffen berichtet. Aus Sicht der Kommission seien europaweit noch nicht ausreichend Konsequenzen aus der Dieselkrise gezogen worden.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Standort noch unklar - Altmaier födert Batteriezellfabrik mit einer Milliarde Euro. Im Frühjahr soll nun entschieden werden, wo die erste Batteriezellfabrik deutscher Unternehmen gebaut werden soll - möglicherweise in jetzigen Braunkohlerevieren. Europa und Deutschland hinken bei der Fertigung von Batteriezellen für E-Autos weit hinterher. (Wirtschaft, 13.11.2018 - 13:56) weiterlesen...

Eine Milliarde Euro Förderung für Batteriezellfabrik. Diese Summe solle bis 2021 aus dem Etat des Wirtschaftsministeriums zur Förderung einer Batteriezellfertigung zur Verfügung gestellt werden. Das sagte der CDU-Politiker nach einem Treffen EU-Energiekommissar Maros Sefcovic. Die Förderung erfolge nach den Beihilferegeln der EU. Altmaier bezeichnete die Fertigung von Batteriezellen als eine «Schlüsseltechnologie». Berlin - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will den Aufbau einer Batteriezellfabrik in Deutschland mit einer Milliarde Euro fördern. (Politik, 13.11.2018 - 13:48) weiterlesen...

Anfang 2019 - EU bereitet sich auf Handelsgespräche mit den USA vor. Aber um jeden Preis? In einigen Wochen dürfte es etwas mehr Klarheit geben. Die EU will eine Eskalation des Handelsstreits mit den USA vermeiden. (Wirtschaft, 09.11.2018 - 12:27) weiterlesen...

EU will 2019 in Handelsgespräche mit den USA einsteigen. Angesichts der weiter drohenden US-Sonderzölle auf Autoimporte aus Europa müsse man schnell sein, sagte die aktuelle Vorsitzende im Handelsministerrat, Margarete Schramböck, am Rande von EU-Beratungen in Brüssel. Die Verhandlungen mit den USA sollten Anfang des kommenden Jahres beginnen können. Dafür muss nun zunächst ein Verhandlungsmandat für EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström beschlossen werden. Brüssel - Die EU bereitet sich auf konkrete Verhandlungen über eine endgültige Beilegung des Handelsstreits mit den USA vor. (Politik, 09.11.2018 - 12:14) weiterlesen...