EU, Brexit

EU hält Brexit-Durchbruch binnen einer Woche für möglich

10.10.2018 - 20:48:07

EU hält Brexit-Durchbruch binnen einer Woche für möglich. Brüssel - Die Europäische Union setzt auf einen Durchbruch in den Brexit-Verhandlungen bis zum EU-Gipfel in genau einer Woche. Dafür werde Tag und Nacht verhandelt, sagte EU-Chefunterhändler Michel Barnier in Brüssel. Bis zum 17. Oktober solle ein Austrittsabkommen «in Reichweite» sein. «So versuchen wir, die Chancen auf einen geordneten Rückzug zu maximieren und die Kosten des Brexits für die Wirtschaft und für unsere Unternehmen zu minimieren.» Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel äußerte sich optimistisch über den Verlauf der Brexit-Verhandlungen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Knapp 100 Tage vor Austritt - London verstärkt Vorbereitungen für Brexit ohne Abkommen. Denn schon in dreieinhalb Monaten soll das Land die EU verlassen. Doch die Premierministerin will ihr Abkommen für den EU-Austritt in die Weihnachtsferien retten - zum Ärger nicht nur der Opposition. Eigentlich hat Theresa May keine Zeit zu verlieren. (Politik, 18.12.2018 - 15:38) weiterlesen...

Analyse - Wie der Brexit schon jetzt der Wirtschaft schadet. Das Land ist nicht nur in einem Dornröschenschlaf - die Unsicherheit zehrt an der Substanz. Selbst ein geregelter EU-Austritt bringt hohe Kosten für die britische Wirtschaft mit sich. (Politik, 18.12.2018 - 12:00) weiterlesen...

Knapp 100 Tage vor Austritt - Britisches Kabinett berät über Brexit ohne Abkommen. Denn schon in dreieinhalb Monaten soll das Land die EU verlassen. Doch die Premierministerin will ihr Abkommen für den EU-Austritt in die Weihnachtsferien retten - zum Ärger nicht nur der Opposition. Eigentlich hat Theresa May keine Zeit zu verlieren. (Politik, 18.12.2018 - 09:54) weiterlesen...

Britisches Kabinett berät über Brexit ohne Abkommen. Erwartet wird, dass sich die Minister dafür aussprechen werden, die Vorsorgemaßnahmen erheblich zu erhöhen. Der Schritt wird als Signal an die EU und an die Abgeordneten im Unterhaus gewertet, dass es die Regierung ernst meint, notfalls ohne Abkommen aus der Staatengemeinschaft auszutreten. London - Die britische Regierung will an diesem Dienstag über die weiteren Vorbereitungen für einen ungeregelten Brexit entscheiden. (Politik, 18.12.2018 - 09:52) weiterlesen...

Schwierige Kabinettssitzung - Ohne Plan B: May ringt um Rückhalt für Brexit-Kurs. Ob sie wenigstens in ihrem eigenen Kabinett eine Mehrheit dafür findet, könnte sich heute erweisen. Theresa May will ihr Abkommen für den EU-Austritt in die Weihnachtsferien retten. (Politik, 18.12.2018 - 06:33) weiterlesen...

Symbolischer Akt - Labour-Chef Corbyn kündigt Vertrauensabstimmung gegen May an. Die Chancen, dafür im Parlament eine Mehrheit zu gewinnen, scheinen noch weiter zu schrumpfen. Theresa May will ihr Abkommen für den EU-Austritt in die Weihnachtsferien retten. (Politik, 17.12.2018 - 20:14) weiterlesen...