Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Ethikratsmitglied

Ethikratsmitglied Andreas Lob-HĂŒdepohl hat die Aufhebung der Impfpriorisierung in mehreren BundeslĂ€ndern kritisiert.

17.05.2021 - 12:54:10

Ethikratsmitglied sieht Aufhebung der Impfpriorisierung kritisch

Es verstoße gegen das Prinzip der Gerechtigkeit, "die noch nicht durchgeimpften Personen mit höherer Dringlichkeit dem Windhund- und Ellenbogenprinzip auszusetzen", sagte der Berliner Theologe der "Welt" (Dienstagsausgabe). Die ĂŒber 80-JĂ€hrigen hĂ€tten ein 500-fach höheres Risiko, schwer an Corona zu erkranken, als die 40-JĂ€hrigen.

Bei den ĂŒber 60-JĂ€hrigen sei das Risiko noch 50-fach erhöht. "Wenn Bayern, Baden-WĂŒrttemberg und jetzt auch Berlin und Brandenburg die Priorisierungsregeln außer Kraft setzen, setzen sie auch das Gerechtigkeitsprinzip in der Impfstoffverteilung außer Kraft." Lob-HĂŒdepohl forderte den Gesetzgeber zudem auf, auch Nicht-Geimpften mehr Freiheiten zu ermöglichen. "Wer einen negativen aktuellen PCR-Test vorweisen kann, muss eine Party besuchen können, Ă€hnlich wie Geimpfte", sagte er. "Ansonsten bekommen wir ein großes Akzeptanzproblem." Den Nicht-Geimpften sei bereits ein "doppelter Nachteil" entstanden. "Sie mĂŒssen EinschrĂ€nkungen ihres Gesundheitsschutzes hinnehmen und zudem lĂ€nger warten, bis sie wieder in den Genuss ihrer Grundrechte kommen. Das ist durchaus bedenklich - auch mit Blick auf unsere Verfassung."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Lauterbach schließt sich Kritik an Krankenhaus-Abrechnung an SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach stimmt den VorwĂŒrfen des Bundesrechnungshofs gegen das Bundesgesundheitsministerium bei der Krankenhausfinanzierung wĂ€hrend der Pandemie zum Teil zu. (Politik, 12.06.2021 - 11:46) weiterlesen...

NRW-GebĂ€udereiniger beklagen fehlenden Corona-Schutz Im Rheinland werden viele ReinigungskrĂ€fte nicht mit genĂŒgend Corona-SchutzausrĂŒstung versorgt. (Politik, 12.06.2021 - 10:01) weiterlesen...

RKI meldet 1911 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 18,3 Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frĂŒhen Samstagmorgen vorlĂ€ufig 1.911 Corona-Neuinfektionen gemeldet. (Politik, 12.06.2021 - 03:21) weiterlesen...

Haus- und KinderĂ€rzte fordern Schließung der Impfzentren Entgegen der Planung der LĂ€nder fordern Haus- und KinderĂ€rzte eine Schließung der Impfzentren nach dem 30. (Politik, 12.06.2021 - 00:02) weiterlesen...

HĂ€lfte der beatmeten Corona-Patienten starb im Krankenhaus Knapp 52 Prozent der Covid-Patienten, die wĂ€hrend der ersten Welle der Corona-Seuche im vergangenen FrĂŒhjahr in einer Klinik in Deutschland invasiv beatmet wurden, sind noch im Krankenhaus gestorben. (Politik, 11.06.2021 - 17:54) weiterlesen...

Lauterbach sieht Benachteiligung junger Menschen in Coronakrise Junge Menschen sind laut SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach in der Coronakrise benachteiligt worden. (Politik, 11.06.2021 - 17:17) weiterlesen...