Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Parteien, Deutschland

Erfurt - Im Ringen um eine Regierung in Thüringen kommen heute erstmals Spitzenpolitiker von Linke, CDU, SPD, Grüne und FDP zu Gesprächen in Erfurt zusammen.

13.01.2020 - 04:48:05

Thüringen: Vertreter von Rot-Rot-Grün treffen CDU und FDP. Die fünf Parteien wollen darüber reden, wie künftig Mehrheiten im Parlament gefunden werden können. In der Vergangenheit hatten FDP und CDU eine Einladung der Linken, die die Landtagswahl Ende Oktober gewonnen hatte, abgelehnt. Derzeit basteln Linke, SPD und Grüne an einem Programm für eine mögliche Minderheitsregierung. Dabei wären die drei bisherigen Regierungspartner aber auf Stimmen von CDU oder FDP angewiesen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

«Hetzer» und «Terrorist» - Zahl der Ordnungsrufe im Bundestag hat zugenommen. Wie die «Rheinische Post» (Samstag) unter Berufung auf das Stenografische Protokoll berichtete, wurden darin 2019 zehn Ordnungsrufe vermerkt. Im Jahr zuvor waren es demnach sechs. Berlin - Die Zahl der Ordnungsrufe im Bundestag hat einem Zeitungsbericht zufolge im vergangenen Jahr zugenommen. (Politik, 19.01.2020 - 10:32) weiterlesen...

Grüne stabil auf zweitem Platz - Umfrage: Union verliert einen Punkt und liegt bei 26 Prozent. Nach dem Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Kantar (ehemals Emnid) für «Bild am Sonntag» erhebt, verliert die Union im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt und liegt nun bei 26 Prozent. Berlin - Die Union hat einer neuen Umfrage zufolge leicht an Zustimmung eingebüßt. (Politik, 19.01.2020 - 09:48) weiterlesen...

Umfrage: Union verliert leicht und liegt bei 26 Prozent. Nach dem Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Kantar für «Bild am Sonntag» erhebt, verliert die Union im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt und liegt nun bei 26 Prozent. Die Grünen bleiben demnach mit 21 Prozent stabil zweite Kraft. Die SPD gewinnt einen Punkt auf 15 Prozent hinzu. Dahinter verharrt die AfD auf 14 Prozent. FDP und Linke liegen demnach weiterhin gleichauf bei jeweils neun Prozent. Berlin - Die Union hat einer neuen Umfrage zufolge leicht an Zustimmung eingebüßt. (Politik, 19.01.2020 - 03:24) weiterlesen...

Kramp-Karrenbauer ruft Union zur Sacharbeit auf. Sie fühle sich nicht vom CSU-Vorsitzenden Markus Söder getrieben, sagte Kramp-Karrenbauer zum Abschluss der zweitägigen Jahresauftaktklausur ihrer Partei in Hamburg. Der CDU-Vorstand sei einhellig der Meinung, dass die Frage der Sacharbeit im Mittelpunkt stehe. In den vergangenen Tagen hatten Vorstöße von Söder für eine Kabinettsumbildung in diesem Sommer für Diskussionen in der Union gesorgt. Hamburg - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Union angesichts der nicht abreißenden Personaldebatten zur Konzentration auf die Sacharbeit aufgerufen. (Politik, 18.01.2020 - 17:28) weiterlesen...

CSU gegen CDU-Kompromissvorschlag für weniger Wahlkreise. Die CDU-Spitze zeigte sich bei ihrer Klausur in Hamburg nach Informationen aus Teilnehmerkreisen offen für eine Verringerung der Zahl der 299 Wahlkreise - und aus der CSU kam prompt ein Veto. «Wir wollen eine Höchstgrenze von 650 Mandaten unter Beibehaltung der Zahl der Wahlkreise», sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Stefan Müller, der dpa. Die AfD lehnte den Vorstoß ebenfalls ab. Die FDP signalisierte Zustimmung. Hamburg - Zwischen CDU und CSU zeichnet sich in der Diskussion über eine Wahlrechtsreform neuer Streit ab. (Politik, 18.01.2020 - 15:34) weiterlesen...

Finanzierung aus Steuermitteln - SPD-Chef fordert perspektivisch Ausweitung der Grundrente. Doch ein Entwurf aus dem Arbeitsministerium sorgt für neuen Streit. Der SPD-Chef macht derweil klar, dass er perspektivisch noch weiter gehen will als bislang mit der Union vereinbart. Mühsam hatte die Koalition sich auf einen Kompromiss zur Grundrente verständigt. (Politik, 18.01.2020 - 12:58) weiterlesen...