Unwetter, Thüringen

Erfurt - Gewitter und starke Regenfälle haben auch in Thüringen Schäden angerichtet.

23.06.2017 - 08:08:05

Blitzeinschläge und Erdrutsch bei Unwetter in Thüringen. Gestern Abend und in der Nacht schlugen Blitze in drei Wohngebäude ein, wie die Landeseinsatzzentrale in Erfurt mitteilte. Wegen eines Erdrutschs musste eine Landstraße im Landkreis Nordhausen gesperrt werden. Zudem beschädigten umgestürzte Bäume und herabgefallene Äste Autos und Stromleitungen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Unwetter überfluten vielerorts Straßen und Keller. Straßen wurden überflutet und Keller liefen voll - etwa in Hessen. Am Frankfurter Flughafen wurden mehr als 100 Starts und Landungen gestrichen - wegen Gewittern in Europa, aber auch wegen eines Fluglotsenstreiks in Frankreich. Wegen drohender Gewitter wurde zwischenzeitlich die Abfertigung eingestellt. Flugzeuge konnten zwar noch landen, die Passagiere aber nicht aussteigen. Offenbach - Im Westen und Südwesten Deutschlands haben Unwetter vielerorts Schäden hinterlassen. (Politik, 22.05.2018 - 20:50) weiterlesen...

Donnerwetter Ein Blitz durchzuckt den Abendhimmel über Frankfurt am Main. (Media, 22.05.2018 - 20:34) weiterlesen...

Keine guten Aussichten Dunkle Wolken hängen über einer Allee bei Waldenbuch in Baden-Württemberg. (Media, 22.05.2018 - 16:32) weiterlesen...

Wetterdienst warnt vor Unwetter in Süddeutschland Der Deutsche Wetterdienst hat am Samstag eine Unwetterwarnung für Süddeutschland herausgeben. (Sonstige, 19.05.2018 - 14:19) weiterlesen...

15 Minuten reichten für Chaos - Viersen im Tornado-Schock: «Schatzi, unsere ganze Terrasse!». Dennoch sagt die Stadt: Wir hatten unheimliches Glück. Nach dem Wirbelsturm im Raum Viersen haben Feuerwehr, Baumfäller und Dachdecker alle Hände voll zu tun. (Politik, 17.05.2018 - 17:24) weiterlesen...

Fragen und Antworten - «Jeder Tornado kann lebensgefährlich sein». Nach wenigen Minuten ist alles vorbei. Aber woher kommt das seltene Wetterphänomen, das man sonst vor allem aus den USA kennt? Der Wirbelsturm bei Viersen lässt viele Menschen ratlos zurück. Viersen - Am Niederrhein wütet am Mittwochabend ein Tornado, der viele Dächer abdeckt und zahlreiche Bäume umreißt. (Politik, 17.05.2018 - 17:20) weiterlesen...