International, Deutschland

Erdogan kommt Ende September nach Deutschland

07.08.2018 - 17:02:07

Erdogan kommt Ende September nach Deutschland. Berlin - Der türkische Staatspräsident Erdogan kommt am 28. und 29. September zu einem Staatsbesuch nach Berlin. Das hat das Bundespräsidialamt bestätigt. Demnach wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Erdogan mit militärischen Ehren begrüßen. Am Abend des ersten Tages ist, entsprechend dem üblichen Zeremoniell, ein Staatsbankett vorgesehen. Erdogan trifft auch Bundeskanzlerin Angela Merkel. Über Einzelheiten des Programm werde derzeit noch «in enger Abstimmung» zwischen beiden Seiten gesprochen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aachener Vertrag - Paris und Berlin wollen neuen Schwung für die EU. Merkel und Macron wollen der krisengeschüttelten EU neue Impulse geben. Doch es gibt Zweifel. Ziemlich beste Freunde: Mitten im Brexit-Chaos erneuern Deutschland und Frankreich ihre Partnerschaft. (Politik, 21.01.2019 - 15:42) weiterlesen...

Aachener Vertrag - Paris und Berlin besiegeln Freundschaft. Merkel und Macron wollen der krisengeschüttelten EU neue Impulse geben. Doch es gibt Zweifel. Ziemlich beste Freunde: Mitten im Brexit-Chaos erneuern Deutschland und Frankreich ihre Partnerschaft. (Politik, 21.01.2019 - 15:40) weiterlesen...

Konjunktur unter Druck - IWF kappt Wachstumsprognosen für Weltwirtschaft erneut. Auch der Brexit drückt aufs Gemüt. Wenn sich die zwei größten Volkswirtschaften streiten, ist das auch für die Weltwirtschaft nicht ohne Folgen: Inmitten des Handelskonflikts zwischen USA und China muss der IWF zum zweiten Mal seine Wachstumsprognose kürzen. (Wirtschaft, 21.01.2019 - 15:19) weiterlesen...

Hintergrund - Faktencheck: Rechnet Oxfam-Vermögensstudie die Armen zu arm?. Doch auch die Kritik daran ist nicht leise. Regelmäßig gibt es ein großes Medienecho auf den Oxfam-Bericht über die Kluft zwischen Arm und Reich. (Politik, 21.01.2019 - 15:06) weiterlesen...

«Nährboden für Nationalismus» - Graben zwischen Arm und Reich wird immer tiefer. Doch noch immer hat fast die Hälfte der Weltbevölkerung nur ein paar Dollar zum Leben, das Vermögen der Reichen steigt sprunghaft. Probleme gibt es auch in Deutschland. Seit 1990 hat die Zahl der Menschen in extremer Armut stark abgenommen. (Wirtschaft, 21.01.2019 - 14:54) weiterlesen...

Fit für den Laufsteg - Zuhause ist, wo die Jogginghose wohnt Fitnessmode ist mittlerweile edel und auch längst auch was fürs Büro. (Unterhaltung, 21.01.2019 - 11:22) weiterlesen...