Menschenrechte, Krankheiten

Eltern wollen letzte Tage mit Baby Charlie verbringen

25.07.2017 - 14:44:06

Eltern wollen letzte Tage mit Baby Charlie verbringen. London - Die Eltern des britischen Babys Charlie Gard verbringen die «letzten wertvollen Momente» mit ihrem Kind. Sie wollen so viel wie möglich bei ihrem todkranken Sohn sein, teilten die Anwälte der Familie mit. Wann die Londoner Klinik, in dem das elf Monate alte Kind liegt, die lebenserhaltenden Maschinen abstellt, ist noch unklar. Der kleine Junge wird seinen Eltern zufolge noch vor seinem Geburtstag am 4. August sterben.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!