Deutschland, Baden-Württemberg

Einigung bei den Metallern - Einmalzahlungen und Lohnerhöhungen

18.11.2022 - 03:23:19

Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie gibt es eine Einigung. Vorgesehen sind Lohnsteigerungen von 5,2 Prozent zum Juni 2023 und noch mal 3,3 Prozent ab Mai 2024 bei einer Laufzeit von 24 Monaten, wie beide Seiten am frühen Freitagmorgen in Ludwigsburg mitteilten. Dazu kommen steuerfreie Einmalzahlungen von insgesamt 3000 Euro.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Fall Walldürn: Ermittlungen gehen bis ins neue Jahr. So beschreiben Ermittler einen Fall aus Baden-Württemberg - und vermuten einen Serientäter. Eine junge Frau wird tagelang festgehalten und vergewaltigt, in dem Haus finden Polizisten zwei weitere Frauen. (Unterhaltung, 28.11.2022 - 01:48) weiterlesen...

Emine Sevgi Özdamar mit Schillerpreis ausgezeichnet. Nun folgte eine weitere große Ehrung. Anlass für den Bundespräsidenten, in seiner Laudatio über Muttersprache, Migration und Heimat zu reden. Drei Wochen ist es her, da wurde Schriftstellerin Emine Sevgi Özdamar mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet. (Unterhaltung, 27.11.2022 - 12:56) weiterlesen...

Alle Höhen und Tiefen- Matthias Reim wird 65. Schlagzeilen machte er aber nicht nur mit seiner Musik. Nun wird er 65 und zieht Bilanz. Matthias Reim gehört zu den berühmtesten Schlagerstars Deutschlands. (Unterhaltung, 26.11.2022 - 09:46) weiterlesen...

E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?. Einige Betreiber und Experten fürchten lokale Stromausfälle. Eine Studie präsentiert nun Lösungsansätze. Die Last von Millionen Elektroautos stellt das Stromnetz künftig vor Herausforderungen. (Wirtschaft, 25.11.2022 - 08:02) weiterlesen...

Wunder aus Licht: Die Weihnachtshäuser erstrahlen. Manche von ihnen sind längst regionale Berühmtheiten. Mit Abertausenden von LED-Lämpchen trotzen ihre Besitzer der Energiekrise. An vielen Orten im Land erstrahlen jetzt gerade die Weihnachtshäuser. (Unterhaltung, 25.11.2022 - 06:56) weiterlesen...

Lichtblick in der Krise: Kerzen-Nachfrage boomt seit Jahren. Seit Jahren boomt die Nachfrage, viele Hersteller arbeiten an der Kapazitätsgrenze. Kerzen sind wahre Dauerbrenner und dürfen gerade in der Weihnachtszeit nicht fehlen. (Wirtschaft, 25.11.2022 - 04:29) weiterlesen...