Verkehr, Nordrhein-Westfalen

Duisburg - Die seit zwei Wochen gesperrte Autobahnbrücke über den Rhein bei Duisburg ist wieder für den Verkehr freigegeben worden.

16.08.2017 - 07:36:06

Sperrung der A40-Rheinbrücke bei Duisburg aufgehoben. Zwischen 1.00 und 4.00 Uhr seien beide Fahrtrichtungen nacheinander geöffnet worden, erklärte Ingrid Scholtz, Sprecherin des Landesbetriebs Straßen.NRW. Die Reparaturarbeiten an der Verbindung über den Rhein sind damit beendet. Die viel befahrene Brücke Neuenkamp war wegen eines Risses in der Seilverankerung in beide Richtungen für Autos und Lastwagen gesperrt.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Tod eines Polizisten im Karneval - Verdächtiger wieder frei. Es bestehe kein dringender Tatverdacht mehr, dass der Mann den 32 Jahre alten Polizisten zumindest fahrlässig gestoßen habe, sagte ein Sprecher des Kölner Amtsgerichts. Es könne sich auch um einen Unfall handeln. Deshalb habe ein Richter den Haftbefehl aufgehoben. Der Polizist war am Karnevalsfreitag an einer Haltestelle in der Kölner Innenstadt zwischen zwei Straßenbahnwaggons gestürzt und überrollt worden. Köln - Nach dem tödlichen Sturz eines Polizisten vor eine Straßenbahn beim Kölner Karneval ist ein 44 Jahre alter Verdächtiger aus der Untersuchungshaft entlassen worden. (Politik, 21.02.2018 - 10:50) weiterlesen...

Zehn Kinder bei Schulbusunfall verletzt. Nach ersten Polizeiangaben stieß der Bus aus zunächst unbekannten Gründen mit mindestens einem Auto zusammen und prallte gegen eine Hauswand. Eine Ampel sei beschädigt worden, der Straßenbahnverkehr an der Unfallstelle habe eingestellt werden müssen, sagte ein Polizeisprecher. An der Unfallstelle lägen zahlreiche Trümmer. Dortmund - Bei einem Schulbusunfall sind am Mittwochmorgen in Dortmund etwa zehn Kinder verletzt worden - die meisten nur leicht. (Politik, 21.02.2018 - 09:40) weiterlesen...

Unterführung zur Autobahn am Flughafen Düsseldorf gesperrt. Der Transporter habe nach Angaben der Polizei beim Herausmanövrieren nämlich noch einen Teil der Beleuchtung beschädigt. Die Sperrung dauert noch bis etwa 9 Uhr. Düsseldorf - Weil sich der Fahrer eines Schwertransporters auf einer Verbindung zur Autobahn 44 zwischen Düsseldorf Flughafen und dem Kreuz Düsseldorf Nord verfahren hatte und aus der Unterführung rückwärts rausgelotst werden musste, ist der Tunnel in Richtung Essen in der Nacht gesperrt worden. (Politik, 20.02.2018 - 08:44) weiterlesen...

Schwerer Unfall auf A1 unter Drogen- und Alkoholeinfluss. «Da er nicht angeschnallt war, erlitt er dabei schwere Gesichtsverletzungen», teilte die Polizei am frühen Morgen mit. Der Fahrer habe an der Anschlussstelle Münster-Hiltrup die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sei mehrfach in eine seitliche Betonwand gekracht. Das Auto wurde dabei komplett zerstört. Münster - Angetrunken, auf Drogen und ohne Führerschein hat ein 32-Jähriger am Abend auf der Autobahn 1 bei Münster einen Unfall gebaut und sich schwer verletzt. (Politik, 19.02.2018 - 03:58) weiterlesen...