Parteien, SPD

Düsseldorf - Zum Abschluss des Juso-Bundeskongresses kommt heute die SPD-Spitze nach Düsseldorf.

01.12.2018 - 09:04:06

Nahles kommt zum Juso-Bundeskongress. Zunächst wird Parteichefin Andrea Nahles zum SPD-Nachwuchs sprechen, anschließend Generalsekretär Lars Klingbeil. Juso-Chef Kevin Kühnert hatte am Freitag für seine Organisation ein maßgebliches Mitspracherecht in der krisengeschüttelten Partei und in Europa beansprucht. Die Jusos haben durchgesetzt, dass zwei ihrer Mitglieder auf vordere Plätze der SPD-Europawahlliste gesetzt wurden.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Autor und Ex-Senator - SPD-Vorstand will Thilo Sarrazin aus der Partei ausschließen. Um diesmal sicher zu gehen, hat eine Kommission sein jüngstes Buch geprüft. Jetzt liegt das Ergebnis vor. Bisher hat die SPD es nicht geschafft, Sarrazin rauszuwerfen. (Politik, 17.12.2018 - 10:54) weiterlesen...

SPD-Vorstand will Partei-Ausschluss von Thilo Sarrazin. Die Thesen Sarrazins seien nicht mit den Grundsätzen der SPD vereinbar und er füge der Partei einen «schweren Schaden» zu, teilte Generalsekretär Lars Klingbeil mit. Die SPD ist schon zweimal mit dem Versuch gescheitert, Sarrazin aus der Partei zu werfen. Er ist als Autor vor allem für seinen 2010 erschienen Bestseller «Deutschland schafft sich ab» bekannt. Berlin - Der SPD-Vorstand will erneut versuchen, den früheren Berliner Finanzsenator und umstrittenen Autor Thilo Sarrazin aus der Partei auszuschließen. (Politik, 17.12.2018 - 10:52) weiterlesen...

SPD-Vorstand will Thilo Sarrazin aus der Partei ausschließen. Die Thesen Sarrazins seien nicht mit den Grundsätzen der SPD vereinbar, und er füge der Partei einen «schweren Schaden» zu, teilte Generalsekretär Lars Klingbeil am Montag mit. Berlin - Der SPD-Vorstand will erneut versuchen, den umstrittenen Autor Thilo Sarrazin aus der Partei auszuschließen. (Politik, 17.12.2018 - 10:32) weiterlesen...

Dreyer sieht SPD weiterhin als Volkspartei SPD-Vize Malu Dreyer hält die SPD trotz schwacher Umfragewerte weiterhin für eine Volkspartei. (Politik, 16.12.2018 - 14:10) weiterlesen...

Sowohl-als-auch-Lösung - SPD-Vize Dreyer verteidigt Abtreibungskompromiss Berlin - Die stellvertretende SPD-Vorsitzende Malu Dreyer hat den Kompromissvorschlag der Bundesregierung zur Beibehaltung des Werbeverbots für Schwangerschaftsabbrüche auch gegen parteiinterne Kritik verteidigt. (Politik, 16.12.2018 - 10:20) weiterlesen...

SPD kritisiert Merkels Vorgehen gegen Deutsche Umwelthilfe Die Ankündigung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), die Gemeinnützigkeit der Deutschen Umwelthilfe (DUH) zu prüfen, stößt in der SPD auf Kritik. (Politik, 14.12.2018 - 15:16) weiterlesen...