Fußball, Deutschland

Düsseldorf verliert 0:1 gegen Mainz

30.11.2018 - 22:28:05

Düsseldorf verliert 0:1 gegen Mainz. Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf hat im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga einen herben Rückschlag erlitten. Das Team von Trainer Friedhelm Funkel unterlag am Abend dem FSV Mainz 05 zu Hause mit 0:1. Den entscheidenden Treffer für Mainz erzielte Stürmer Jean-Philippe Mateta in der 67. Spielminute. Damit droht Düsseldorf am Wochenende wieder auf den letzten Tabellenplatz abzurutschen. Mainz verbessert sich zumindest für eine Nacht um einen Platz auf Rang acht.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Nach Pokal-Coup - Hoeneß lobt Kovac - Bremer sauer wegen Elfmeterpfiff. Gut gelaunt spricht Bayern Münchens Präsident über die Double-Chancen, lobt seinen Trainer Niko Kovac und nimmt sich dessen Kritiker zur Brust. Der erneute Einzug ins DFB-Pokal-Finale nach Berlin beflügelt Uli Hoeneß. (Sport, 25.04.2019 - 17:17) weiterlesen...

Revierderby am Samstag - Meister-Abstiegs-Derby: Brisanz bei BVB gegen Schalke. Was könnte dabei besser helfen, als ein Sieg beim Erzrivalen aus Dortmund? Doch die Vorzeichen verheißen wenig Gutes. Schalke 04 wittert die große Chance, die bisher enttäuschende Saison zumindest «ein bisschen zu retten». (Sport, 25.04.2019 - 15:04) weiterlesen...

Werder-Coach - Emotional und beliebt: Kohfeldt vor großer Zukunft. Die Mannschaft schwärmt von ihm. Er hat Bremen zu einem Club mit internationalen Ambitionen geformt. Trotz des bitteren Aus im DFB-Pokal gegen Bayern München sucht Bremens Trainer Florian Kohfeldt nicht die Schuld beim Schiedsrichter. (Sport, 25.04.2019 - 13:10) weiterlesen...

Nach VfB-Trainerwechsel - Gomez, Badstuber und Co.: Chance oder Abschied auf Raten?. Daran konnten auch die enttäuschenden Ex-Nationalspieler im Kader nichts ändern. Für Gomez und Co. bietet sich nun mit Interimstrainer Willig eine letzte Chance, den VfB und auch ihr sportliches Image zu retten. Der VfB Stuttgart taumelt seit Wochen dem Abstieg entgegen. (Sport, 25.04.2019 - 11:20) weiterlesen...

Nach Pokal-Aus - Diskussion über Elfmeterpfiff: Bremer Verlierer sauer Bremen - Niko Kovac und Florian Kohfeldt hatten beide einen «packenden Pokalfight» gesehen, doch beim Knackpunkt des Spiels fanden sie nicht zueinander. (Sport, 25.04.2019 - 07:22) weiterlesen...

Bayern München im Pokalfinale - 3:2-Erfolg in Bremen. Bremen - Der FC Bayern München hat das Finale um den DFB-Pokal erreicht. Die Bayern gewannen das Halbfinalspiel bei Werder Bremen mit 3:2. Nach der 2:0-Führung der Gäste durch Robert Lewandowski und Thomas Müller kamen die Bremer durch Yuya Osako und Milot Rashica innerhalb von einer Minute zum zwischenzeitlichen Ausgleich, ehe Lewandowski mit einem verwandelten Foulelfmeter den Sieg der Münchner sicherte. Im Finale am 25. Mai treffen die Bayern in Berlin auf RB Leipzig, das tags zuvor den Hamburger SV mit 3:1 ausgeschaltet hatte. Bayern München im Pokalfinale - 3:2-Erfolg in Bremen (Politik, 24.04.2019 - 22:46) weiterlesen...