Spionage, Finanzen

Düsseldorf - Nordrhein-Westfalen schließt den Ankauf weiterer Steuer-CDs als letztes Mittel im Kampf gegen Steuerhinterziehung nicht aus.

01.05.2017 - 11:22:05

NRW schließt Ankauf weiterer Steuer-CDs nicht aus. Die Landesregierung werde sich nicht einschüchtern lassen, sagte Finanzminister Norbert Walter-Borjans der «Rheinischen Post» zum Spionageverdacht gegen einen Schweizer, der einem Medienbericht zufolge deutsche Steuerfahnder ausgeforscht haben soll. Das Land NRW hatte auf Empfehlung seiner Steuerfahndung elf CDs mit Daten von mutmaßlichen Steuersündern erworben. Damit wurden bislang bundesweit 120 000 Selbstanzeigen mit Bezug auf die Schweiz ausgelöst.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!