Fußball, Bundesliga

Düsseldorf - Friedhelm Funkel wird nur noch bis zum Saisonende Trainer bei Fortuna Düsseldorf sein.

11.01.2019 - 15:12:06

Fortuna Düsseldorf verlängert nicht mit Trainer Funkel. Wie der Fußball-Bundesligist am Freitag mitteilte, hat man sich nicht auf eine Vertragsverlängerung mit dem 65-Jährigen einigen können.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

3:1 in Hoffenheim - Beschwingte Bayern-Bosse nach Auftaktsieg. Der Rückrundenstart gelingt wie gewünscht - auch dank Nationalspieler Goretzka, der sich als Zehner empfiehlt. Der FC Bayern fühlt sich in der ungewohnten Rolle des Jägers zum Jahresauftakt pudelwohl. (Sport, 19.01.2019 - 12:34) weiterlesen...

Bundesliga - BVB-Kapitän Reus: Werde niemals zu den Bayern wechseln Dortmund - Marco Reus, Kapitän vom Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund, schließt einen Wechsel zum Rekordmeister FC Bayern München aus. (Sport, 19.01.2019 - 09:02) weiterlesen...

3:1 in Hoffenheim - Bayern eröffnet Jagd auf den BVB: «Wir sind da». Goretzka nimmt den Hoffenheimern schon vor der Pause praktisch alle Hoffnungen. Der FC Bayern München lässt zum Auftakt des Fußball-Jahres kaum Zweifel an seiner Stärke. (Sport, 19.01.2019 - 08:54) weiterlesen...

Ex-Manager Calmund für Gehaltsobergrenze im Fußball. «Absolut. Die Einführung eines Salary Cap, den es ja in vielen US-Sportarten gibt, würde ich sofort begrüßen», sagte Calmund der «Rheinischen Post». Er räumte aber zugleich auch ein: «Bei uns ist das nicht darstellbar. Düsseldorf - Der frühere Bundesliga-Manager Reiner Calmund hat sich für eine Gehaltsobergrenze im Fußball ausgesprochen. (Politik, 19.01.2019 - 06:02) weiterlesen...

18. Spieltag - FC Bayern nimmt Jagd auf BVB auf - 3:1 in Hoffenheim. Beim Sieg in Hoffenheim wird Leon Goretzka zur entscheidenden Figur. Der FC Bayern hat bei der Jagd auf Borussia Dortmund zum Start der Rückrunde ein Zeichen gesetzt. (Sport, 18.01.2019 - 22:44) weiterlesen...

Bayern siegt in Hoffenheim und verkürzt Rückstand auf BVB. Der deutsche Fußball-Rekordmeister setzte sich durch einen Doppelpack von Leon Goretzka und einen Treffer von Robert Lewandowski souverän durch. Für Hoffenheim erzielte Nico Schulz den zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstreffer. Durch den Auswärtssieg verkürzten die Bayern den Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Dortmund zumindest für einen Tag auf drei Punkte. Der BVB muss am Samstag bei RB Leipzig antreten. Sinsheim - Der FC Bayern München hat das erste Bundesliga-Spiel im neuen Jahr mit 3:1 bei der TSG 1899 Hoffenheim gewonnen. (Politik, 18.01.2019 - 22:28) weiterlesen...