Prozesse, Terrorismus

Düsseldorf - Der vom Terrorverdacht freigesprochene Algerier Hamza C.

16.04.2018 - 18:52:06

Algerier trotz Freispruchs als Gefährder abgeschoben. ist abgeschoben worden. Das bestätigte das nordrhein-westfälische Integrationsministerium. Der Mann sei am vergangenen Freitag in seine Heimat zurückgeführt worden. «Spiegel Online» hatte zuerst berichtet. Der Asylbewerber war von den Behörden lange für einen Syrer gehalten worden. Er stand im Verdacht, im Auftrag der Terrorgruppe Islamischer Staat einen Anschlag in Düsseldorf geplant zu haben. Ende Januar war der damals 29-Jährige von diesem Verdacht aber freigesprochen worden.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Gerichtsentscheidung - NSU-Waffenbeschaffer Ralf Wohlleben ist frei. Eine Pistole dafür hat der frühere NPD-Funktionär Ralf Wohlleben besorgt - urteilte das Oberlandesgericht in München. Trotzdem kommt er jetzt auf freien Fuß. Die Behörden haben eine Ahnung, wohin er will. Der NSU hat zehn Menschen ermordet. (Politik, 18.07.2018 - 15:05) weiterlesen...

NSU-Waffenbeschaffer Ralf Wohlleben aus Gefängnis entlassen. Es bestehe keine Gefahr mehr, dass sich Wohlleben durch Flucht entziehen könnte, teilte das Oberlandesgericht München mit. Gestern sei der Haftbefehl gegen den 43-Jährigen aufgehoben worden. Im NSU-Prozess war Wohlleben zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Er saß bereits sechs Jahre und acht Monate in Untersuchungshaft. Das heißt, er hätte höchstens noch drei Jahre und vier Monate im Gefängnis verbüßen müssen. München - Der Waffenbeschaffer für den «Nationalsozialistischen Untergrund», Ralf Wohlleben, ist aus dem Gefängnis entlassen worden. (Politik, 18.07.2018 - 10:54) weiterlesen...

Gerichtsentscheidung - NSU-Waffenbeschaffer Ralf Wohlleben aus Gefängnis entlassen. Eine dafür entscheidende Waffe hat laut dem Urteil der frühere NPD-Funktionär Wohlleben besorgt. Der kommt jetzt aus der Haft. Der NSU hat zehn Menschen ermordet. (Politik, 18.07.2018 - 10:16) weiterlesen...

Haftbefehl gegen NSU-Waffenbeschaffer Ralf Wohlleben aufgehoben. Das teilte das Oberlandesgericht München am Mittwoch mit. München - Der Haftbefehl gegen den Waffenbeschaffer für den «Nationalsozialistischen Untergrund», Ralf Wohlleben, ist aufgehoben worden. (Politik, 18.07.2018 - 09:56) weiterlesen...

Haftbefehl gegen NSU-Waffenbeschaffer Wohlleben aufgehoben. Das teilte das Oberlandesgericht München mit. München - Der Haftbefehl gegen den Waffenbeschaffer für den «Nationalsozialistischen Untergrund», Ralf Wohlleben, ist aufgehoben worden. (Politik, 18.07.2018 - 09:56) weiterlesen...

Zeichen setzen. Der Mammutprozess gegen Beate Zschäpe und mehrere andere Angeklagte ist vor wenigen Tagen zu Ende gegangen. Der Schriftzug «Nie wieder NSU» steht an der Wand eines Gebäudes auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände der Nationalsozialisten in Nürnberg. (Media, 13.07.2018 - 16:00) weiterlesen...