Fußball, EM-Qualifikation

Dublin - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat für die Qualifikation zur EM 2020 die Niederlande als stärksten Kontrahenten zugelost bekommen.

02.12.2018 - 12:48:05

EM-Qualifikation - Deutschland mit Losglück - Niederlande als Top-Gegner. Weitere Gegner in der Gruppe C sind Nordirland, Estland und Weißrussland.

  • Bundestrainer - Foto: Brian Lawless/PA Wire

    Joachim Löw (M.) kurz vor der Auslosung der Qualifikationsgruppen für die EM 2020. Foto: Brian Lawless/PA Wire

  • Auslosung - Foto: Brendan Moran/UEFA via Getty Images

    Das DFB-Team trifft in der EM-Qualifikation unter anderem auf die Niederlande. Foto: Brendan Moran/UEFA via Getty Images

Bundestrainer - Foto: Brian Lawless/PA WireAuslosung - Foto: Brendan Moran/UEFA via Getty Images

Das ergab die Auslosung im Convention Center in Dublin. Die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw war wegen ihres schlechten Abschneidens in der Nations League nicht im Topf der zehn besten Teams gesetzt.

Die Qualifikationsrunde wird von März bis November 2019 an fünf Doppelspieltagen ausgetragen. Alle zehn Gruppensieger und zehn Gruppenzweiten lösen das Ticket für die Endrunde vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 in zwölf Gastgeberländern. Deutscher Spielort ist die Allianz Arena in München.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bundestrainer - Löw nach Zahn-Operation verspätet zum DFB-Start. Bei der ersten Ansprache an das Nationalteam vor dem Jahresstart spürte Oliver Bierhoff auch ohne den Bundestrainer: Es ist Zeit für ein «neues Kapitel». Heftige Zahnschmerzen haben eine pünktliche Anreise von Joachim Löw zur Nationalmannschaft verhindert. (Sport, 18.03.2019 - 18:51) weiterlesen...

Bundestrainer Löw nach Zahnoperation verspätet bei DFB-Auswahl. Wie der Deutsche Fußball-Bund mitteilte, wird Löw erst am Abend am Treffpunkt in Wolfsburg erwartet. Der 59-Jährige musste sich gestern einer Zahnoperation unterziehen. Die DFB-Auswahl trifft am Mittwoch in Wolfsburg im ersten Länderspiel des Jahres auf Serbien. Wolfsburg - Noch ohne Bundestrainer Joachim Löw muss die deutsche Fußball-Nationalmannschaft heute das erste Training vor den anstehenden Länderspielen bestreiten. (Politik, 18.03.2019 - 16:16) weiterlesen...

Brisante Arbeitswoche - Löw bekommt Druck von oben: 2020 um Titel mitspielen. Sein radikales Umdenken muss gegen Serbien und speziell in Holland gleich seine Zukunftstauglichkeit beweisen. Ein «neuer Zyklus» beginnt. Joachim Löw startet mit erheblichem Risiko ins Länderspieljahr. (Sport, 18.03.2019 - 14:02) weiterlesen...

DFB-Kader in Wolfsburg - Nationalteam startet Länderspiel-Vorbereitung ohne Gnabry Wolfsburg - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat die Vorbereitung auf die ersten Länderspiele des Jahres ohne Serge Gnabry aufgenommen. (Sport, 18.03.2019 - 13:22) weiterlesen...

Fußball-Nationalmannschaft - Auftakt fürs DFB-Team: Grindel mit hoher Vorgabe für Löw. Die Lage ist brisant: Der Bundestrainer muss liefern - erstmal in der EM-Quali. Klare Ziele werden formuliert. In Wolfsburg trifft sich die Nationalmannschaft vor den ersten Länderspielen 2019. (Sport, 18.03.2019 - 08:10) weiterlesen...

Keine Kritik an Löw - DFB-Chef Grindel sieht eigene Versäumnisse. eingestanden. Berlin - DFB-Chef Reinhard Grindel fühlt sich mit seinen kritischen Aussagen zu Bundestrainer Joachim Löw missverstanden und hat eigene Fehler in der Causa um Thomas Müller und Co. (Sport, 17.03.2019 - 11:26) weiterlesen...