Tennis, WTA

Dubai - Angelique Kerber hat den Final-Einzug in Dubai verpasst und damit keine Chance, in der kommenden Woche auf Platz eins der Tennis-Weltrangliste zurückzukehren.

24.02.2017 - 21:56:06

Kerber verpasst Tennis-Finale von Dubai - Keine Chance auf Platz eins. Die zweimalige Grand-Slam-Siegerin verlor trotz einer Aufholjagd 3:6, 6:7 (3:7) gegen Jelina Switolina aus der Ukraine, der sie auch in den beiden vorangegangenen Duellen unterlegen gewesen war. Hätte Kerber das Turnier gewonnen, hätte sie die Amerikanerin Serena Williams erneut an der Spitze abgelöst.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

WTA-Turnier - Kerber in Dubai ohne Mühe im Viertelfinale. Die ehemalige Weltranglisten-Erste setzte sich im Achtelfinale gegen Sara Errani aus Italien mit 6:4, 6:2 durch und knüpfte dabei nahtlos an ihre starken Leistungen im bisherigen Saisonverlauf an. Dubai - Angelique Kerber steht beim Tennis-Turnier in Dubai im Viertelfinale. (Sport, 21.02.2018 - 14:32) weiterlesen...

WTA-Turnier - Kerber spielt sich in Dubai ins Achtelfinale. Die 30 Jahre alte Tennisspielerin aus Kiel gewann gegen die Tschechin Barbora Strycova in 59 Minuten mit 6:2, 6:1. Dubai - Angelique Kerber ist beim WTA-Turnier in Dubai in das Achtelfinale eingezogen. (Sport, 20.02.2018 - 17:34) weiterlesen...

ATP-Weltrangliste - Federer jetzt offiziell Nummer eins - Zverev wieder Fünfter. Der mit 36 Jahren älteste Ranglisten-Erste der Tennis-Historie führt das am Montag veröffentlichte Ranking mit 10 105 Punkten an und hat 345 Zähler Vorsprung auf Rafael Nadal. Berlin - Roger Federer ist nun auch offiziell wieder die Nummer eins der Weltrangliste. (Sport, 19.02.2018 - 08:58) weiterlesen...

Federer jetzt offiziell Nummer eins - Zverev auf Platz fünf. Der mit 36 Jahren älteste Ranglisten-Erste der Tennis-Historie führt das Ranking mit 345 Punkten Vorsprung auf Rafael Nadal an. Federer bleibt damit auf jeden Fall auch dann an der Spitze, wenn der Spanier bei dessen geplanter Rückkehr Ende des Monats das ATP-Turnier in Acapulco gewinnen würde. Der Hamburger Alexander Zverev büßte im Vergleich zur Vorwoche eine Position ein und ist jetzt Fünfter. Berlin - Roger Federer ist nun auch offiziell wieder die Nummer eins der Weltrangliste. (Politik, 19.02.2018 - 08:54) weiterlesen...

WTA-Turnier - Kerber scheitert in Doha an Wozniacki - Görges muss aufgeben. Kerber verlor 6:7 (4:6), 6:1, 3:6 gegen die dänische Weltranglisten-Erste Caroline Woziacki und verpasste den Einzug ins Halbfinale. Doha - Deutschlands beste Tennisspielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges sind beim WTA-Turnier in Doha im Viertelfinale gescheitert. (Sport, 16.02.2018 - 21:46) weiterlesen...

WTA-Turnier - Kerber scheitert in Doha an Wozniacki Doha - Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in Doha eine Niederlage gegen die Weltranglisten-Erste Caroline Wozniacki kassiert und den Einzug ins Halbfinale verpasst. (Sport, 16.02.2018 - 20:26) weiterlesen...