Fußball, WM

Dortmund - Joachim Löw wird seinen Vertrag als Bundestrainer mit dem DFB bis 2022 verlängern.

15.05.2018 - 12:56:05

DFB verlängert mit Bundestrainer Löw und Teammanager Bierhoff. Das teilte Verbandschef Reinhard Grindel kurz vor der Bekanntgabe des WM-Kaders mit. Der Vertrag von Teammanager Oliver Bierhoff soll bis 2024 ausgeweitet werden.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Löw-Kicker als Toni-Kroos-Fans - WM-Lust wächst im DFB-Team. Wenn der Weltmeisterspieler am Samstagabend mit Real Madrid im Champions-League-Finale gegen den FC Liverpool antritt, sind die Sympathien in Eppan klar verteilt. «Toni weiß, das wir ihm die Daumen drücken», erklärte Oliver Bierhoff, der Manager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Zwar gebe es «keine Pflicht» zum gemeinsamen TV-Schauen. Der Großteil von Joachim Löws vorläufigem WM-Aufgebot werde sich aber in einer speziellen Räumlichkeit vor einem großen Bildschirm versammeln, verriet Bierhoff. Eppan - Ein Raum im Teamhotel Weinegg wird zur Fanzone für Toni Kroos. (Politik, 26.05.2018 - 05:52) weiterlesen...

WM-Trainingslager - Löw-Kicker als Toni-Kroos-Fans - WM-Lust wächst im DFB-Team. Wenn der Weltmeisterspieler am Samstagabend mit Real Madrid im Champions-League-Finale gegen den FC Liverpool antritt, sind die Sympathien in der Fünf-Sterne-Herberge in Eppan klar verteilt. Eppan - Ein Raum im Teamhotel Weinegg wird zur Fanzone für Toni Kroos. (Sport, 26.05.2018 - 05:02) weiterlesen...

Tumulte beim einzigen öffentlichen WM-Training der Seleção. Rund 400 Fans warteten vor dem Eingang zum Trainingsgelände Granja Comary im Bundesstaat Rio de Janeiro und blockierten den Verkehr. Das berichtet das Nachrichtenportal UOL. Die Polizei ging gegen einige Fans vor, die nach stundenlangem Warten die Anlage gestürmt hatten. Am Sonntag reist das Team von Nationaltrainer Tite nach London, wo es seine Vorbereitung auf die Fußballweltmeisterschaft fortsetzt. Rio de Janeiro - Beim einzigen öffentlichen Training der brasilianischen Nationalmannschaft vor der Fußball-WM haben sich tumultartige Szenen abgespielt. (Politik, 26.05.2018 - 02:42) weiterlesen...

WM-Vorbereitung - 4 aus 27: Auswahlverfahren wird verschärft - Bierhoff mahnt. Vom verletzten Boateng gibt es positive Zeichen. Das Auswahlverfahren des Bundestrainers verschärft ab sofort die Konkurrenz im Nationalteam. Neuling Petersen will die Überraschungschance nutzen. Ein anderer Spieler denkt schon weiter. Der Kader ist fast vollständig. (Sport, 25.05.2018 - 15:40) weiterlesen...

Nationalmannschaft - Boateng im DFB-Trainingscamp angekommen. Auch Jérôme Boateng reiste in Eppan an. Eppan - Bundestrainer Joachim Löw hat ab sofort im Trainingslager in Südtirol bis auf Champions-League-Finalist Toni Kroos den gesamten vorläufigen WM-Kader zusammen. (Sport, 25.05.2018 - 13:44) weiterlesen...

Bundestrainer Löw würde sich über Merkel-Besuch bei WM freuen. «Ich persönlich würde mich sehr freuen, wenn Angela Merkel ein Spiel von uns in Russland besucht», sagte Löw im Interview der «Bild»-Zeitung. Als Merkel bei der WM 2014 in Brasilien nach dem gewonnenen Finale gegen Argentinien in der Kabine auftauchte, sei dies «ein tolles Gefühl» gewesen. «Sie kam nach dem Endspiel in die Kabine und saß plötzlich mittendrin, hat mit uns angestoßen und war ganz natürlich. Das hat einen tollen Eindruck bei meinen Spielern hinterlassen. Das wünsche ich mir wieder», sagte Löw. Eppan - Joachim Löw hofft bei der Fußball-WM auf einen Besuch der Bundeskanzlerin. (Politik, 25.05.2018 - 08:44) weiterlesen...