Fußball, Bundesliga

Dortmund - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will die offene Trainerfrage für die kommende Saison «noch im April» lösen.

31.03.2018 - 12:50:05

Watzke: Borussia Dortmund will Trainerfrage im April klären. Das sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke in einem Interview der Funke Mediengruppe. «Peter Stöger ist erster Ansprechpartner», betonte der Club-Boss. Der 51 Jahre alte Österreicher Stöger ist seit Mitte Dezember 2017 beim DFB-Pokalsieger im Amt, besitzt allerdings nur einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

4. Bundesliga-Spieltag - Bayern-Serie, Giefer-Patzer und Club-Joker. Am vierten Spieltag trumpften aber auch neue Gesichter wie Roland Sallai oder Törles Knöll auf. Der Bundesliga droht nach dem nächsten Bayern-Sieg die Langeweile, zumal Dortmund nicht Schritt halten kann. (Sport, 23.09.2018 - 04:34) weiterlesen...

Bayern siegt auch auf Schalke - Hertha kurz Tabellenführer. Kurzzeitig war Hertha BSC davor nach dem 4:2 gegen Borussia Mönchengladbach Tabellenführer der Fußball-Bundesliga, aber die Münchner holten sich den Spitzenplatz wieder. Die weiteren Ergebnisse: Wolfsburg - Freiburg: 1:3; Nürnberg - Hannover: 2:0; Augsburg - Bremen: 2:3 und Hoffenheim - Dortmund: 1:1. Gelsenkirchen - Vierter Sieg für den FC Bayern, vierte Niederlage für den FC Schalke 04: Die Münchner gewannen am Abend in Gelsenkirchen hochverdient und fast mühelos mit 2:0. (Politik, 22.09.2018 - 21:58) weiterlesen...

4. Spieltag - Müheloses 2:0 beim Vize: Bayern siegt auch auf Schalke Gelsenkirchen - Vierter Sieg für den FC Bayern, vierte Niederlage für den FC Schalke 04: Im ungleichen Duell des Vize-Meisters gegen den Meister hat sich der Trend des bisherigen Saisonverlaufs in der Fußball-Bundesliga bestätigt. (Sport, 22.09.2018 - 21:46) weiterlesen...

FC Bayern München siegt 2:0 bei Vizemeister Schalke. Die Münchner siegten bei Vizemeister FC Schalke 04 2:0. Die Königsblauen warten dagegen weiter auf den ersten Punktgewinn und finden sich im Tabellenkeller wieder. Gelsenkirchen - Der FC Bayern hat mit dem vierten Sieg im vierten Spiel die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga gefestigt. (Politik, 22.09.2018 - 20:50) weiterlesen...

1. Bundesliga: Bayern gewinnen auf Schalke Am 4. (Sport, 22.09.2018 - 20:25) weiterlesen...

Dortmund holt Punkt in Hoffenheim - Hertha BSC gewinnt. Berlin - Borussia Dortmund hat die erste Niederlage unter Lucien Favre gerade noch abgewendet, den zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Bundesliga aber trotzdem verloren. Der BVB kam bei 1899 Hoffenheim zu einem 1:1. Dadurch zog Hertha BSC am BVB vorbei. Die Berliner gewannen das Verfolgerduell mit Borussia Mönchengladbach 4:2. Weiter ungeschlagen ist Werder Bremen durch das 3:2 beim FC Augsburg. Der VfL Wolfsburg kassierte beim 1:3 gegen den SC Freiburg die erste Saison-Niederlage. Aufsteiger 1. FC Nürnberg feierte beim 2:0 gegen Hannover 96 den ersten Saisonsieg. Dortmund holt Punkt in Hoffenheim - Hertha BSC gewinnt (Politik, 22.09.2018 - 20:18) weiterlesen...