Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Straßenverkehr, Unglücke

Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland ist im September 2019 im Vorjahresvergleich zurückgegangen.

22.11.2019 - 09:36:36

Zahl der Verkehrstoten im September gesunken

Im neunten Monat des Jahres kamen 277 Menschen bei Unfällen im Straßenverkehr ums Leben gekommen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Freitag mit. Das waren 61 Personen weniger als im September 2018. Die Zahl der Verletzten ging im September 2019 gegenüber dem Vorjahresmonat um 3,7 Prozent auf rund 35.900 zurück.

In den ersten neun Monaten dieses Jahres erfasste die Polizei insgesamt rund 1,96 Millionen Straßenverkehrsunfälle. Das waren 0,5 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, so das Statistikamt weiter. Darunter waren rund 225.400 Unfälle mit Personenschaden (-4,0 Prozent), bei denen 2.311 Menschen getötet wurden. Damit ging die Zahl der Verkehrstoten im Vergleich zu den ersten neun Monaten des Jahres 2018 um 6,6 Prozent beziehungsweise 164 Personen zurück. Die Zahl der Verletzten im Straßenverkehr sank um 4,3 Prozent auf 287.800, so das Bundesamt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

FDP-Generalsekretärin: Scheuer muss Fehler eingestehen Die FDP hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) aufgefordert, im am Donnerstag erstmals tagenden Untersuchungsausschuss zum Scheitern der umstrittenen Pkw-Maut Fehler zuzugeben und die Hintergründe aufzuklären. (Politik, 12.12.2019 - 07:58) weiterlesen...

Zahl der Verkehrstoten sinkt Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland wird im Jahr 2019 voraussichtlich einen neuen Tiefststand erreichen. (Politik, 10.12.2019 - 08:46) weiterlesen...

Scheuer will Radwege auf Autobahnbrücken ermöglichen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will Radverkehr auf Brücken von Autobahnen und Bundesstraßen ermöglichen. (Politik, 10.12.2019 - 05:01) weiterlesen...

Weil wirbt vor SPD-Gesprächen mit Union für Klimageld Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) wirbt vor den Gesprächen der SPD mit der Union für die Einführung einer Klimaprämie, um Verbraucher von steigenden Energiekosten aufgrund eines CO2-Preises zu entlasten. (Politik, 08.12.2019 - 01:03) weiterlesen...

Umweltministerium bezweifelt Erfüllung der Klimaziele im Verkehrssektor Im Bundesumweltministerium glaubt man nicht daran, dass die Klimaziele für das Jahr 2030 im Verkehrssektor eingehalten werden. (Politik, 06.12.2019 - 18:03) weiterlesen...

Gutachterkosten für Pkw-Maut: Scheuer mauert Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) verweigert derzeit dem Parlament wichtige Unterlagen zur gescheiterten Pkw-Maut. (Politik, 06.12.2019 - 18:02) weiterlesen...