Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Krankheiten

Die Zahl der Neuinfektionen stieg im Vergleich zu gestern wieder an.

23.06.2021 - 06:22:09

Robert-Koch-Institut - RKI: 1016 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 7,2. Insgesamt beruhigt sich das Infektionsgeschehen.

Berlin - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 1016 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 04.06 Uhr wiedergeben.

Zum Vergleich: Vor einer Woche hatte der Wert bei 1455 Ansteckungen gelegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz gab das RKI mit bundesweit 7,2 an (Vortag: 8,0; Vorwoche: 13,2).

Deutschlandweit wurden den Angaben nach binnen 24 Stunden 51 neue Todesfälle verzeichnet. Vor einer Woche waren es 137 Tote.

Das RKI zählte seit Beginn der Pandemie 3.723.798 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2. Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden.

Die Zahl der Genesenen gab das RKI mit 3.611.500 an. Die Zahl der Menschen, die an oder unter Beteiligung einer nachgewiesenen Infektion mit Sars-CoV-2 gestorben sind, wird nun mit 90.523 angegeben.

Den 7-Tage-R-Wert gab das RKI am Dienstagabend mit 0,68 (Vortag: 0,68) an. Das bedeutet, dass 100 Infizierte rechnerisch 68 weitere Menschen anstecken. Der R-Wert bildet jeweils das Infektionsgeschehen vor 8 bis 16 Tagen ab. Liegt er für längere Zeit unter 1, flaut das Infektionsgeschehen ab; liegt er anhaltend darüber, steigen die Fallzahlen.

© dpa-infocom, dpa:210623-99-104791/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Corona-Pandemie - RKI: Inzidenz steigt weiter - 2097 Neuinfektionen Nachdem der bundesweite Inzidenz-Wert Anfang Juli auf einen Tiefststand von 4,9 gesunken war, steigt der Wert nun weiter kontinuerlich an. (Politik, 01.08.2021 - 05:06) weiterlesen...

Corona-Maßnahmen - Die neuen Corona-Regeln für Einreisen nach Deutschland. Ab heute sind die Regelungen strenger. Bislang mussten nur Flugpassagiere bei der Einreise belegen, dass sie gegen Covid-19 geimpft, von der Krankheit genesen sind oder aber negativ gestestet wurden. (Politik, 01.08.2021 - 04:00) weiterlesen...

Demonstrationen - Neue Großdemos gegen verschärfte Corona-Regeln in Frankreich. Manches an den Protesten weckt in Frankreich böse Erinnerungen. Schon das dritte Wochenende in Folge demonstrieren in Frankreich lautstark Menschen gegen die Corona-Politik der Regierung. (Politik, 31.07.2021 - 21:06) weiterlesen...

Pandemie-Maßnahmen - Das Ende der kostenlosen Corona-Tests rückt näher. Der schnelle Abstrich gehört inzwischen zum Alltag. Doch das Angebot soll nicht dauerhaft umsonst bleiben. Teststationen sind wie Pilze aus dem Boden geschossen in der Corona-Krise. (Politik, 31.07.2021 - 15:42) weiterlesen...

Pandemie-Maßnahmen - Bundesregierung plant Ende von kostenlosen Coronatests. Nun da sich jede und jeder impfen lassen kann, sollen kostenlose Angebote wie Coronatests zurückgenommnen werden. Die Kanzlerin versprach allen ein Impfangebot bis Ende des Sommers. (Politik, 31.07.2021 - 14:06) weiterlesen...

Corona-Maßnahmen - Britische Wirtschaft fordert Abschaffung der Selbstisolation. Die Wirtschaft fordert nun ein Umdenken. Mehr als eine Million Menschen sind in Großbritannien derzeit in häuslicher Quarantäne, da sie als Kontaktperson von Corona-Infizierten geortet wurden. (Politik, 31.07.2021 - 11:56) weiterlesen...