Arbeitsmarkt, Arbeitslose

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Januar im Vergleich zum Vorjahresmonat um 143.000 auf 2,777 Millionen gesunken.

31.01.2017 - 10:06:32

143.000 weniger Arbeitslose als vor einem Jahr

Gegenüber dem Vormonat Dezember stieg die Zahl der Arbeitslosen um 209.000, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Dienstag in Nürnberg mit. Die Arbeitslosenquote stieg im Vergleich zum Vormonat um 0,5 Prozentpunkte auf 6,3 Prozent.

"Der Arbeitsmarkt ist gut in das neue Jahr gestartet", sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise. "Die Zahl der arbeitslosen Menschen ist im Januar allein aus jahreszeitlichen Gründen gestiegen. Saisonbereinigt gab es einen Rückgang."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!