Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Parteien, Wahlen

Die Vorsitzende der Linksfraktion im hessischen Landtag, Janine Wissler, wird am Samstag am Parteitag der thüringischen Linken in Sömmerda teilnehmen und dort auch ein Grußwort halten.

18.09.2020 - 10:57:52

Wissler spricht auf Landesparteitag der Linken in Thüringen

Das berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagausgaben) unter Berufung auf einen Parteisprecher. Der Auftritt ist bedeutsam, weil sich Wissler und die thüringische Partei- und Fraktionsvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow um den Vorsitz der Bundespartei bewerben.

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow wird ebenfalls auf dem Parteitag sprechen. Er hatte kürzlich für die "zwei Frontfrauen aus Hessen und Thüringen" geworben. Mit ihnen sei "ein starker Aufbruch" für die Linke verbunden, sagte er. In führenden Parteikreisen wird mangels personeller Alternativen immer weniger mit Gegenkandidaten zu Wissler und Hennig-Wellsow gerechnet. Unklar ist nur noch, wer von den beiden für den Frauenplatz kandidieren wird und wer für den Platz, um den sich auch Männer bewerben können. Der bisher als Gegenkandidat gehandelte ehemalige Bundesgeschäftsführer Matthias Höhn ist dafür nach RND-Informationen in Kreisen der Reformer abermals als Bundesgeschäftsführer im Gespräch. Er schied Ende 2017 nach Auseinandersetzungen mit den noch amtierenden Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger aus dem Amt und könnte seinen Nachfolger Jörg Schindler beerben. Der Parteitag soll am 31. Oktober und 1. November in Erfurt stattfinden.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Bär kritisiert Merz Digitalstaatsministerin Dorothee Bär (CSU) bewertet die von CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz erhobenen Anschuldigungen gegen das Partei-"Establishment" als "mehr als steile These". (Politik, 27.10.2020 - 16:28) weiterlesen...

Merz bleibt bei harter Haltung und fordert baldigen CDU-Parteitag Nach einem denkwürdigen Auftritt im "Heute-Journal" und weiteren Äußerungen am Montag hat CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz seine harte Haltung am Dienstag noch einmal bekräftigt. (Politik, 27.10.2020 - 15:22) weiterlesen...

Parteienrechtlerin empfiehlt CDU Online-Parteitag mit Briefwahl Die Düsseldorfer Parteienrechtlerin Sophie Schönberger hat die Verschiebung des CDU-Parteitags als rechtlich problematisch bezeichnet und einen Online-Parteitag mit Briefwahl als rechtlich sicherste Variante empfohlen. (Politik, 27.10.2020 - 15:20) weiterlesen...

Bericht: Linken-Spitze will Parteitag absagen Die Spitze der Linken will ihren für das Wochenende in Erfurt geplanten Wahl-Parteitag offenbar absagen. (Politik, 27.10.2020 - 14:13) weiterlesen...

Ziemiak weist Merz-Kritik an Parteitagsverschiebung zurück CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat die Kritik von Friedrich Merz an der Verschiebung des CDU-Bundesparteitags zurückgewiesen. (Politik, 27.10.2020 - 13:29) weiterlesen...

Politologe sieht Merz am Ende Nach Einschätzung des Politikwissenschaftlers Klaus Schroeder hat sich CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz mit seiner Kritik an der Verschiebung des Bundesparteitags selbst ins Aus geschossen. (Politik, 27.10.2020 - 11:33) weiterlesen...