Gesundheit, Stiko

Die Stiko hat ihre Covid-19-Impfempfehlung aktualisiert und spricht sich jetzt für einen kürzeren Abstand bei der Auffrischungsimpfung aus.

21.12.2021 - 14:16:48

Stiko empfiehlt Booster schon nach drei Monaten

Personen ab 18 Jahren könne der "Booster" bereits ab dem vollendeten dritten Monat nach Abschluss der Grundimmunisierung verabreicht werden, teilte das RKI am Dienstag mit. Grund für die geänderte Empfehlung sei unter anderem die in naher Zukunft anzunehmenden Verbreitung der Omikron-Mutante.

Personen, die eine labordiagnostisch gesicherte Corona-Infektion durchgemacht haben, sollen bis auf Weiteres eine einmalige Covid-19-Impstoffdosis im Abstand von mindestens drei Monaten zur Infektion erhalten. Wegen des höheren Risikos für einen schweren Verlauf sollen zudem ältere oder vorerkrankte Personen bei den Auffrischimpfungen bevorzugt berücksichtigt werden. Für die "Booster" sollen laut Stiko weiterhin die mRNA-Impfstoffe von Biontech und Moderna genutzt werden, die "hinsichtlich ihrer Wirksamkeit gleichwertig" seien.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Gesamtmetall warnt bei Impfpflicht vor Betretungsverbot in Firmen In der Debatte um eine allgemeine Impfpflicht warnt der Präsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, Stefan Wolf, mit scharfen Worten vor einem Betretungsverbot für Ungeimpfte in den Firmen. (Politik, 26.01.2022 - 00:04) weiterlesen...

Kritik an Privilegierung der Abgeordneten beim Genesenen-Status Rechtsexperten und Politiker kritisieren die Befreiung aller Bundestagsabgeordneten von der vom RKI verhängten drastischen Verschärfung der Genesenen-Regel. (Politik, 26.01.2022 - 00:03) weiterlesen...

EU einigt sich auf sechsmonatige Gültigkeit des Genesenenstatus Die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union haben sich am Dienstag darauf geeinigt, dass Corona-Erkrankte künftig EU-weit einheitlich doch sechs Monate lang als genesen gelten sollen. (Politik, 25.01.2022 - 20:46) weiterlesen...

Kultusminister für mehr Tempo bei Impfpflicht Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Schleswig-Holsteins Kultusministerin Karin Prien (CDU), fordert mehr Tempo bei der Impfpflicht. (Politik, 25.01.2022 - 18:08) weiterlesen...

Kubicki verteidigt längeren Genesenenstatus im Parlament Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) hat den bislang auf sechs Monate angesetzten Genesenenstatus im Parlament verteidigt und die seit kurzem geltende neue Regelung des Robert-Koch Instituts-kritisiert. (Politik, 25.01.2022 - 15:08) weiterlesen...

Positivrate bei Corona-Tests steigt sprunghaft auf 32,6 Prozent Der Anteil der positiven Corona-Tests in den Laboren ist deutlich angestiegen und nun so hoch wie nie zuvor. (Politik, 25.01.2022 - 11:19) weiterlesen...