Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Parteien, Klöckner

Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner hat die Debatte um Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer und die nächste Kanzlerkandidatur der Union kritisiert.

08.10.2019 - 12:45:34

Klöckner kritisiert K-Debatte in der Union

"Ich sehe keinen Grund, zum jetzigen Zeitpunkt über Kanzlerkandidaturen zu debattieren", sagte die Bundeslandwirtschaftsministerin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben). CDU-Vize Thomas Strobl riet unterdessen davon ab, den Kanzlerkandidaten in einer Urwahl zu bestimmen.

"Mit einer Urwahl geht immer eine wochen- oder gar monatelange Selbstbeschäftigung einher", sagte er den Funke-Zeitungen. "Die Menschen mögen es freilich nicht, wenn Parteien sich übermäßig oder gar ausschließlich mit sich selber beschäftigen."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Unions-Frauen enttäuscht von CSU-Beschluss zur Frauenquote Die Entscheidung des CSU-Parteitags, die von der Parteispitze geplante Frauenquote abzuschwächen, ist bei den Unions-Frauen auf Enttäuschung gestoßen. (Politik, 22.10.2019 - 05:03) weiterlesen...

Bislang knapp 30 Prozent Wahlbeteiligung bei SPD-Mitgliedervotum Beim SPD-Mitgliedervotum zur Wahl der nächsten Parteivorsitzenden sind bislang 123.010 Stimmen online oder per Brief abgegeben worden. (Politik, 21.10.2019 - 07:44) weiterlesen...

NRW-CDU für Änderung der Residenzpflicht für Parteimitglieder Die CSU-Parteireform verstärkt auch in der CDU Bestrebungen zur Veränderungen: Im Fokus steht hier eine Änderung des Residenzprinzips, wonach Parteimitglieder sich nur am Wohnort kommunalpolitisch betätigen können. (Politik, 19.10.2019 - 12:01) weiterlesen...

Giffey warnt künftige SPD-Parteiführung vor Groko-Aus Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat ihre künftige Parteiführung eindringlich vor einem Austritt aus der Regierung gewarnt. (Politik, 19.10.2019 - 10:00) weiterlesen...

Malu Dreyer noch immer bestürzt über Nahles-Rücktritt Trotz der laufenden Urwahl zur neuen Parteiführung ist die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer noch immer bestürzt über den Rücktritt von Andrea Nahles. (Politik, 19.10.2019 - 01:02) weiterlesen...

Seehofer kommt nicht zum CSU-Parteitag Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat nicht die Absicht, noch zum CSU-Parteitag nach München zu kommen, der am Freitag begann und am Samstag endet. (Politik, 18.10.2019 - 18:18) weiterlesen...